Frage von mirbey09, 38

Pc Polstern?

Also meine frage währe ob ihr eine Idee hättet mit was ich mein Desktop PC polstern könnte da ich umziehe also ich hab auch bei nem freund nachgefragt ob man das darf also den PC mit sich nehmen (er arbeitet beim zoll) er sagte ja mann muss halt nur ein Betrag bezahlen deswegen nicht über dieses Thema diskutieren was ich wissen will ist mit was ich mein PC polstern kann :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GaiJin, 14

Heya mirbey09,

wie schon meine Vorschreiber geschrieben haben, würde ich (spezielles) Augenmerk auf die GraKa und (evtl.) den CPU-Lüfter legen...

Am besten beide (seperat) in eine Antistatiktüte packen und dann jeweils, wie auch den PC, in/mit Noppenfolie (das sogenannte emballieren) verpacken...

Kannst HIER (http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR12.TRC...) ´n paar Angebote für Noppenfolie finden!

Ist zwar (relativ) aufwendig, aber so bist Du (auf jeden Fall) auf der sicheren Seite, vor allem da Du den PC eh kaum in den Passagierraum minehmen kannst/darfst und die Verlader alles andere als sanft/vorsichtig damit umgehen!

Eine SOLCHE Vorgehensweise ist (leider) die Regel, als die Ausnahme:

Greetz,

GaiJin

Kommentar von mirbey09 ,

ich hab einfach alles mit meinen t shirts gepolstert und in mein koffer gelegt , wie du siehst ist nix passier danke nochmal für deine hilfreiche antwort

Kommentar von GaiJin ,

*hehe*

Na man muss nur kreativ sein! Muss ja nicht immer unbedingt Geld kosten!  :-)

Antwort
von Myrmiron, 21

Auf jedenfall würde ich die Grafikkarte separat transportieren. Selbiges gilt für den CPU Lüfter, falls der sehr groß ist.

Alles andere kannst du getrost so lassen wie es ist. Polsterung ist da eher unnötig. Eine Festplatte nimmt nur durch Erschütterungen Schaden wenn sie läuft.

Zum Polstern reicht es eigendlich völlig den PC in eine Umzugskiste zu packen und die Hohlräume mit zerknittertem Zeitungspapier auszufüllen.

Grafikkarte und den eventuellen CPU Lüfter würde ich einfach in die Originalverpackungen zurücklegen. Da passiert schon nichts.

Hier mal eine Fun-Fact:

Es gibt moderne Laptops mit genau so hoch entwickelter Hardware wie dein Desktop, die man -wort-wörtlich - von einer Leiter schmeißen kann und danach noch funktionieren. Moral der Geschichte; Hardware ist nicht so zerbrechlich wie sie auf den ersten Blick erscheint.

Antwort
von 716167, 24

Ziehst du denn ins Ausland ausserhalb der EU?

Ein PC ist normalerweise so unempfindlich, dass er (eventuell eingeschlagen in eine ganz normale Decke) im Auto transportiert werden kann.

Kommentar von mirbey09 ,

Also ich ziehe ins ausland und ich gehe mit dem Flugzeug

Kommentar von 716167 ,

Dann ist eher das Gewicht entscheidend. Als Gepäck kannst du den eventuell aufgeben, sinnvoller wäre es aber, den PC hier zu lassen, deine wichtigen Daten auf eine USB-Platte zu sichern und im Ausland einen neuen PC zu kaufen.

Antwort
von XXXNameXXX, 9

Würde grafikkarte und prozessor kühler falls er nen großer schwerer ist abmontieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten