OMG... bin ich in meine Lehrerin verliebt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist irelevant, ob du in deine Lehrerin verleibt bist. Sie darf mit dir nichts anfangen. 1. Aufgrund des alters. Da fehlen dir 2 Jahre und 2. aufgrund ihrer Fürsorgepflicht. Bekomme das bitte in den Griff. Sonst bekommt sie Probleme oder wird sogar aus dem Lehramt geschmissen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Ich glaube das ist bei dir eher eine Schwärmerei.

Allerdings bezweifle ich dass deine Lehrerin dich liebt. Ich mache gerade den Ausbilder und wir lernen dort, auf die Personen einzugehen und zu versuchen, sie beim Lernen zu unterstützen. So hart wie es klingt, ich glaube eher, sie denkt du hast Angst davor, geprüft oder abgefragt zu werden. Dementsprechend ist sie deshalb so nett zu dir.

Dir ist hoffentlich bewusst, dass selbst wenn sie dich mögen würde das verboten wäre?

An deiner Stelle würde ich versuchen, sie zu vergessen.
Sie ist sicherlich verheiratet.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juliaweissnet
21.11.2016, 21:46

Und wieso tut das grade so weh, das ich weinen muss?

Ich glaube eh das sie mich hasst.. 

Ja, das weiß ich..

Ich kann sie nicht vergessen, ich sehe sie fast täglich, ich muss sie ansehen.. jedesmal wenn ich sie im Unterricht habe wandern meine Augen atomatisch zu ihr..

Sie trägt keinen Ring..

0
Kommentar von LuMo96
21.11.2016, 22:26

Naja okay, dann gehen wir mal davon aus, dass du verliebt bist. Dass sie dich hasst glaube ich nicht, sie bemüht sich ja. Aber es ist unwahrscheinlich dass sie dich auch so sehr mag wie du sie. Und auch wenn du sie täglich siehst, kannst du sie "vergessen". Du kannst sie nicht aus deinem Leben ausschließen, klar aber du kannst versuchen, negative Dinge an ihr zu finden beispielsweise. Vielleicht hilft dir das. Oder du konzentrierst dich auf andere süße Menschen. Du musst ja nicht mit anderen Spielen aber du kannst versuchen anzufangen über jemanden anderen zu schwärmen. Ist eben Liebeskummer, ich weiß wie sich das anfühlt. Aber auch das geht vorbei glaub mir :) du schaffst das! Und noch kurz zum Ehering: manche Menschen ziehen ihre Ringe oder manchmal auch Ketten während der Arbeit ab. Entweder um sich nicht zu verletzen oder ähnliches. Und dass sie nicht verheiratet ist, heißt nicht, dass sie nicht einen Lebensgefährten hat...

0

Hey, sorry falls das hier jetzt ein riesig langer Text wird, aber ich hoffe trotzdem, dass ich dir helfen kann. Ich bin  so alt wie du und verstehe dich echt gut. Ich bin seit mehreren Jahren in eine Lehrerin verliebt und lesbisch. Wir haben uns immer gut verstanden und in den Pausen oft geredet und ich hab ihr irgendwann meine Gefühle gestanden und sie hat super reagiert. Ich kann dir aber sagen, dass deine Lehrerin nicht mit dir zusammen sein kann und dem solltest du dir im klaren sein. Man sagt sich, dass der Altersunterschied geht und sie vielleicht doch auf Frauen steht und man ja irgendwann aus der Schule raus ist und das dann geht, aber an irgendeinem Punkt musst du dir eingestehen, dass es niemals so sein wird. Wenn sie auf Frauen steht uns single ist, kannst du sie zu deinem abbi fragen, ob ihr euch mal treffen könnt, aber geht da leider nichts und du solltest dir auch keine zu großen Hoffnungen für die Zukunft machen. Eine Schwärmerei ist schön - Du freust dich auf die Schule, weil du sie sehen könntest und hast jeden Morgen einen Grund aufzustehen. Und solange es dabei bleibt und du aufpasst, dass du nicht anfängst dich zu sehr auf sie zu fixieren, solltest du die Schwärmerei genießen. Bei mir ist es so, dass wir immernoch manchmal reden über privates und sie auch sehr darauf achtet, dass es mir in dieser Situation gut geht. Ich hab da echt Glück soeine tolle Lehrerin zu haben. Ich weiß selbst wie schwer diese Situation ist und wenn du drüber reden möchtest, kannst du mich auch anschreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldigt mich das es so viel ist, und ich bin dankbar für jede Hilfe. ;) <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts Neues, das passiert sehr vielen Schülern/Schülerinnen. FAKT ist, das natürlich daraus nichts wird, weil das natürlich eine einseitige Liebe ist. ABER , genieße diese Liebe und es wird immer eine schöne Erinnerung in Deinem Leben bleiben.Nicht mehr und nicht weniger. Wünsche Dir alles Gute mit Deinen sehr schönen Gefühlen die Du für immer für Dich behalten musst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uhh..😏

Hab mich auch mal in ne Lehrerin verliebt.. ist ein scheiß Gefühl, vor allem wenn sie dich anlächelt weil du eine gute Note hast oder so..😒 Und man halt genau weiß das da nie was draus wird..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?