Frage von krieger1212, 73

Ohne Vorkenntnisse Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklungen?

Hey,

ich möchte eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklungen machen, habe jedoch keinerlei Vorkenntnisse in der Programmiersprache. Hätte ich trotzdem Chancen in einem Unternehmen?

Antwort
von emem1234, 59

Es muss ja einen Grund geben warum du das machen willst? Nur wegen der Kohle... Dann vll doch lieber etwas anderes. Kuck Dir auf Youtube oder suche auf Google mal nach tutorials für die bekannten Programmiersprachen wie zb Java, C oder such script Sprachen wie zb python. Deine Mitschüler werden wohl schon etwas Erfahrungen haben. Aber generell sollte die Ausbildung Dir alles bereitstellen was Du brauchst. Aber am Anfang wird das dann schon der Sprung ins kalte Wasser ohne Vorkenntnisse

Antwort
von SimonG30, 54

Fachinformatiker gehört zu den Ausbildungsberufen, wo es in der Regel mehr Bewerber als zu vergebene Ausbildungsstellen gibt.

Die Betriebe können daher bei der Auswahl recht wählerisch sein. Oft liest man auch schon in den Stellenanzeigen, das Vorkenntnisse in gewissen Gebieten erwünscht bzw. erwartet wird.

Wenn die Mitbewerber Vorkenntnisse mitbringen, was in diesem Berufsfeld oft der Fall ist, haben sie einen (vielleicht entscheidenden) Vorteil Dir gegenüber.

Antwort
von svenjar1109, 52

Nun, eine gewisse Affinität zu Computern und Informatik sollte schon vorhanden sein. Programmieren wirst Du in der Ausbildung schon lernen. Aber überlege Dir, ob das wirklich die richtige Wahl ist. In der Regel sind die Leute so sehr am Thema interessiert, dass Sie schon gewisse Vorkenntnisse mitbringen,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten