Ölablassschraube beim auto(unterlegscheiben)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur mit den Kupferdichtringen ist es auch ganz dicht , die Unterlegscheiben bringen gar nichts  sollten sie zu dick sein kann sich die Schraube aus dem Gewinde lösen und zwei sind schon zwei zuviel oder überhaupt nicht dicht werden und mit der Zeit immer mehr Öl verlieren . 

Man sollte immer eine neue Kupferdichtung nehmen die alte entsorgen im Altmetall  . 

Bei den meisten Ölfiltern ist sogar eine dabei bei guten Händlern die sagen das auch das sie erneuert werden muss .  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von olgmar
14.12.2015, 12:05

naja es is so das die neue schraube laenger ist als die alte ein paar gewinde

0
Kommentar von olgmar
14.12.2015, 18:04

ja es geht um ein bmw, und bei lieferung der schraube waren zwei dichtungen dabei, und beide wurden verbaut

0

ich meine die sind aus Kupfer damit sie beim festschrauben auch abdichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Unterlegscheiben sind keine Dichtung. Bei der Ölablassschraube wird eine spezielle Dichtungsscheibe ( weiches Metall ) verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von olgmar
14.12.2015, 11:38

ja das weis ich, aber bei so rep setzen zum beispiel sind meistens zwei dichtringe und eine neue ablassschraube dabei, un meine frage is ob man auch beide nehmen kann zusammen

0