Nur noch 200 kalorien für den ganzen tag?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hör bitte mit dem Kalorien zählen auf! Du hast Normalgewicht und solltest gar nicht abnehmen. Um gesund und fit zu bleiben, benötigst du eh 2000 kcal pro Tag.... 1300 kcal sind allerhöchstens dein Grundumsatz. Du musst aber - wenn du schon unbedingt auf Kalorienzählen stehst - deinen Gesamtumsatz als Berechnungsgrundlage nehmen, um dein Gewicht zu halten. Also iss, Mädchen!

Ehm es kommt ja darauf an wieviel du von der Butter gegessen hast ich denke die Angaben auf der Packung sind für 100g

Die Angaben auf der Butter sind pro 100g gemeint., ich glaube kaum das du dir 100 Gramm Butter auf dein Brot geschmiert hast.

Und hör auf Kalorien zu zählen. Du musst nicht abnehmen.

Kommentar von Caraphernelia33
22.03.2016, 12:20

Woher willst du wissen dass sie das nicht muss? Lass sie doch machen was sie will.

0

Die 594 kcal bezieht sich auf 100g. 

D.h. wenn du zum Beispiel 10g nimmst, was ja bei ja bei einer Schnitte meist üblich ist, musst du die 594g durch 10 teilen. 

Ich glaube auch, dass du dich wohl ein bisschen verrechnet hast, aber gehen wir erstmal davon aus dass es stimmt.

Du kannst trotzdem noch mehr als 200 kcal essen, weil die 1300 kcal dein Grundbedarf sind. Der stimmt aber nur, wenn du so ziemlich den ganzen Tag liegen und "ruhen" würdest. Schon allein Sitzen verbrennt Kalorien und ich bin mir sicher dass du dich auch etwas bewegst (muss nicht Sport sein).

Das alles vergrößert den Bedarf an Kalorien, man spricht oft von durchschnittlich 2000 kcal die man am Tag zu sich nehmen sollte.

Mach dir also nicht zu viele Sorgen und rechne vielleicht nochmal nach, denn mehr als 1000 kcal für ein Käsebrot ist wirklich etwas viel ;)

Alles Gute

Kommentar von masal74
22.03.2016, 12:31

Endlich eine ernste Antwort, vielen Dank:-)

0

Solange du nicht ein ganzen Brot und eine ganze Butter gegessen hast, stimmt die Rechnung nicht...

Hast du das ganze Paket Butter drauf gemacht? So ein belegtes Brot wie du beschreibst, hat etwa 350 Kalorien ! Also, keine Angst! Du musst die Mengenangaben beachten!

das glaube ich nicht, esseidenn du hast die butter gelöffelt.. im Normalfall hätte ich für die Butter in ein paar Portionen auf dem brot maximal 200 kcal eingeschätzt und mehr sollte es eigentlich auch nicht sein.. lass dich davon nicht verunsichern und morgen ist das ja auch wieder egal😁

Omg was für ein Schwachsinn 🙄 geh lieber zum Sport anstatt so eine. Müll zu betreiben wie eine Diät

Kommentar von zeytiin
22.03.2016, 12:17

Udn noch falsch ausgerechnet 😂 oder isst du jeden Tag ein ganzes Brot mit einer ganzen Butter ..

0
Kommentar von rockglf
22.03.2016, 12:18

Uhm, eigentlich kannst du so viel Sport machen wie du willst, aber wenn deine "Diät" nicht stimmt, dann wirst du nicht abnehmen/zunehmen, was auch immer das Ziel ist. 

0

Vermutlich beziehen sich die 594 auf die gesamte Packung, oder eine vorgegebene menge (z.B. 100g)  ;-)


Kommentar von masal74
22.03.2016, 12:18

Nein die gesamte butter hat 2442 kalorien

0

Lasst doch diese blöde Kalorienzählerei ! Ihr macht Euch bloß verrückt und rechnet auch noch verkehrt!

Ich schreib´das absichtlich im Plural!

Kommentar von MildeOrange
22.03.2016, 12:23

Was ist an Kalorienzählen verkehrt? 

0

Hast du den ganzen Block Butter draufgehauen? o0?

Hast du die ganze Packung Butter gefressen? :D

Butter hat für gewöhnlich ~600 kcal pro hundert Gramm. Und ich bin mir fast sicher, dass du keine 100 Gramm, sondern eher was in Richtung ~10 Gramm gegessen hast. 

Du musst die menge angeben die du an butter gegessen hast weil ich glaube kaum dass so wenig butter so viel kalorien hat :D

Was möchtest Du wissen?