Frage von NEUGIER1998, 52

Nimmt man im Fitnessstudio schneller ab als Zuhause?

Muskeln haben einen hohen Energieverbrauch. Je mehr Muskeln man sich aneignet, je schneller das Abnehmen. Man nimmt bestimmt im Fitnessstudio schneller an Muskelmasse zu, da man mit Gewichten trainiert, oder? Heißt das dann auch, dass man schneller abnimmt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CJoe78, 18

Es kommt darauf an, was du zu Hause hast. Es gibt ja auch Gewichte und Hantelbänke für zu Hause. 

Und natürlich hängt der Erfolg davon ab, wie du trainierst. Wenn du dich nicht anstrengst und dich auspowerst, bringt das Training auch keine Erfolge. Weder auf der Waage, noch im Spiegel.

Um das Abnehmen zu beschleunigen oder langfristig aufrecht zu erhalten, macht ein gezieltes Krafttraining (Egal ob zu Hause oder im Studio) immer Sinn. Denn so verbrennt dein Körper auf lange Sicht mehr Kalorien und mehr Fett, als wenn du nur Ausdauersport machen würdest.

Muskeln baut der Körper auch im Kaloriendefizit auf. Natürlich mehr im Kalorienüberschuss. Mindestens erhält man seine Muskelmasse, sofern man nicht ein zu hohes Kaloriendefizit fährt. 

Wer einen athletischen Körper will, kommt um Krafttraining einfach nicht herum. 

Was die Geschwindigkeit der Abnahme betrifft- Das ist leider sehr individuell.

Du nimmst am Anfang mit Kraftsport und Ernährungsumstellung in der Regel schnell ab, da der Körper von der neuen Belastung geschockt ist. 

Diese Phase dauert etwa 2 bis 4 Monate an, in der man 10 bis 20 Kilo abnehmen kann. 

Danach wird das Abnehmen langsamer verlaufen. Wer durchhält und weiter macht, wird sein Zielgewicht auch erreichen. Das kann aber 2 Jahre oder länger dauern, wenn man stark übergewichtig ist. 

Hier ist eine langfristige, nicht zu radikale Planung bezüglich Training und Ernährung erforderlich. Der schnelle Weg (X Wochen Programme usw.) ist wie ich finde der falsche Weg, da er wahrscheinlich im Jojo- Effekt münden wird.

Antwort
von Flammifera, 24

Hey :)

Nein, man kann auch zuhause genauso schnell abnehmen, wie im Fitnessstudio.

Du kannst auf der Straße genauso joggen, wie auf dem Laufband, auf deinem Fahrrad genauso fahren, etc. Du kannst für zuhause ein Starterset Hanteln +  Gewichte kaufen - das ist im Endeffekt viel günstiger, als der Beitrag fürs Studio und damit + Eigengewichtsübungen kann man genauso Muskeln aufbauen.

Als Anfänger macht es aber durchaus Sinn im Studio abzunehmen, da man dort unter Anleitung von Trainern mit Fachwissen trainiert. Sie erstellen einen individuellen Trainingsplan, zeigen die richtige Ausführung der Übungen und je nach Studio kannst du auch einen Ernährungsplan bekommen.

LG

Antwort
von User16201020, 22

Du nimmst nur zuhause ab oder besser gesagt wenn du anders ist oder regelmäßig joggen gehst :D Fitnessstudio ist für muskeln oder definieren

Antwort
von MrPriViLeG, 34

Um Muskeln aufzubauen musst du einen Kalorien Überschuss haben (damit nimmt man nicht ab) ..
Um Fett abzubauen musst du ein Kalorien Defizit haben (damit baut man keine Muskeln auf)..

Kommentar von NEUGIER1998 ,

Aber mir wurde gesagt, wenn man abnehmen will ( wahrscheinlich an fett) muss man muskeln aufbauen. Dadurch hat man doch einen höheren Energie umsatz. Wenn man dann normal weiterisst hat man doch ein defizit

Kommentar von Anonym135700 ,

Man kann auch mit Defizit Muskeln aufbauen jedoch sollte er nicht so hoch sein .
Mit einen Defizit von 300-500 kcal nimmt an an fett ab , und wenn man trainiert und genug Protein isst bauen sich gleichzeitig Muskeln auf

Kommentar von NEUGIER1998 ,

errechnet sich dieser Defizit aus der eingesparten Nahrung oder wird die Verbrennung durch Training mit eingerechnet?

Kommentar von MrPriViLeG ,

Die Verbrennung wird mitgerechnet

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten