Frage von xTheKeks, 61

Nasenbluten und blutspucken?

Hallo,

Vor 10 Minuten hatte ich nasenbluten. Es hat aufgehört da dachte ich mir ich leg mich mal hin, weil ich gleich eine Arbeit schreiben werde. Aufeinmal habe ich blut im mund gespürt und hab dann auch blut gespuckt. Jetzt will ich schlafen da ich mich sonst in der Arbeit nicht konzentrieren kann. Was kann ich tun? Ich hab zwar keine Angst davor habe aber auch keine Lust dazu..

lg :)

Antwort
von Kontaru, 24

Über blut in deinem mund würde ich mir keine sorgen machen wenn es nicht viel ist. Ist bei mir auch sehr oft der fall. Mann kennt es ja wenn man krank ist da kann es schonmal passieren dass nasenflüssigkeit in den mund kommt. Ich würde nur zum artzt gehen wenn es mehr blutet usw.. Mach nach gefühl

Antwort
von AntiRedlich, 42

fall für den artzt und nicht für gutefrage.net

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community