Frage von seyid123, 119

Naruto vs. Ruffy

also ich habe mal ne kleine Frage an die Leute die gerne Naruto und One Piece gucken oder manga lesen. Wer , denkt ihr, würde gewinnen-Naruto oder ruffy.? also wenn man es jetzt von den aktuellen techniken der beiden beurteilen würde?

Antwort
von Arkaine, 27

Vom aktuellen Stand der Dinge herrscht momentan eine riesige Lücke zwischen Narutos und Luffys Stärke. Gehen wir mal einen Punkt nach dem anderen durch:

Stärke: Ich denke dieser Punkt geht an Naruto. Klar, im Normalzustand ist Luffy stärker, jedoch ist meiner Ansicht nach der Sechs-Pfade Kyuubi-Modus (der goldene mit schwarzen Sphären hinter dem Rücken) wesentlich stärker als Gear Fourth (der Haki-Verstärkte Muskel-Gear), da Naruto sich in der Form im Nahkampf mit Madara messen konnte, welcher nahezu unverwundbar war.

Geschwindigkeit: Fassen wir es kurz. Naruto ist allein im Basic-Kyuubi Modus schneller als der Raikage. Der Raikage bewegt sich so schnell wie Elektrizität. Elektrizität bewegt sich mit 1/3 Lichtgeschwindigkeit. Damit wäre denke ich alles gesagt.

Widerstandskraft: Luffy ist durch seine Teufelskraft fast immun gegen stumpfe Angriffe (Schläge, etc.). Naruto hat bereits im Sennin Mode übermenschliche Widerstandskraft - vergleichbar mit Ganzkörper-Rüstungshaki. In dem Punkt schätze ich einen Gleichstand ein.

Technik: Ich denke, dass Luffy mit seinem Gear Fourth Naruto und Sennin-Naruto in's Schwitzen bringen, wenn nicht sogar vermöbeln würde. Ab dem Kyuubi-Modus sprechen wir aber über ganz andere Dimensionen. Naruto kann sein Chakra dazu nutzen, um Krallen aus Chakra zu erschaffen, er kann ohne Weiteres Rasen Shuriken in allen Formen (sogar als Mini-Rasen Shuriken) einsetzen, welches aus millionen kleiner Windklingen besteht, die organische Materie auf molekularer Ebene zerstören und Naruto beherrscht die Bijuudama, welche etwa so stark ist wie das Kamehameha von Son Goku am Anfang von Dragon Ball Z.

Fazit: Zum aktuellen Stand 2016 ist Naruto weeeeit über dem Level von Luffy. Man merke an, dass Naruto bereits einen Gegner mühelos besiegt hat, der in der Lage war, mit einer Energieattacke den Mond in der Mitte zu spalten (Tonerii Ootsutsuki). Das sind ganz andere Kräftedimensionen, von denen wir hier sprechen.

Antwort
von BuakawGangster,

von den aktuellen techniken ist naruto jetzt viel stärker geworden. Viele sind der meinung dass ruffy stärker ist. Aber das stimmt nicht. Naruto hat die gefährlichste technkik rasenshuriken, es kann all deine zellen zerstören und wenn es ruffy trifft dann ist er tod weil sein körper besteht aus gummi. Viele sagen wenn ruffy haki hat dann kann er jeden besiegen das stimmt nicht. Es muss auch drauf ankommen ob man haki gut behersschen kann, nicht jeder kann haki benutzen. Ruffy ist ein bißchen langsamer als naruto. Aber er kann schattendoppelgänger erschaffen in bijuu mode und mit anderen kann er in sennin modus transformieren. Da sieht ruffy ziemlich alt aus wenn wirklich 1000 doppelgänger mit rasengan auf allen seiten kommen. Er kann es unmöglich aufhalten auch wenn er das königshaki einsetzt und alle doppelgänger zerstört werden da hat er zeit gelassen und der echte naruto könnte von hinten mit rasenshuriken angreifen oder bijuu dama. wenn ruffy wirklich jetzt stärker als naruto ist müsste er jetzt einer der stärksten in op sein. ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort
von TheFlier,

ja... also erstma muss man AHNUNG von BEIDEN animes haben nix gegen euch aber die meisten kennen nur EINEN genau und sagen natülich das der gewinnt! der einzige der die sache logisch angegangen ist wa "seyid123" die meisten sagen ja nur ...ja ruffy gewinnt weil er das und das kann... ja und was ist mit Naruto!! der kann mindesten genauso viel wie ruffy!! und da mann die beiden eh nich vergleichen kann, würde ich sagen das sie Freunde sein würden wie MonkeyTruffy sagte weil sie zuviel gemein haben! aber WENN man davon aus geht das beide "kräfte " gleich wären (also einschlag wäre genauso stark wie beim andern)dann würde ich sagen das Naruto gwinnt, weil er 1. so schnell ist wie sein vater (das bedeutet er is schneller als der schall ob eslichtgeschwindigkeit ist weiß ich nicht)2. er kann die kraft des kyuubi kontrollieren (das bedeutet er kann nochmal 2 duzend fähigkeiten mehr)3. kann er den sennin modus(macht ihn dreimal so stark wie normal und er kann sich regeneriren)4. er kann das Rasenshuriken (das eine schneidene wirkung kat und alle chara zellen zerstört)und er kann noch viel mehr... so ruffy könnte zwar mit seiner geschwindigkeit mithalten aber dank seines sennin modus wäre er gleichzeitig auch noch dreimal so stark wie vorher und dann kann er immernoch gleichzeitig seinen kyuubi "werwäken was ihm noch mal viele vorteile bringt... aber ruffy hingegen ... nuja wie seyid123 sagte wenn er sein königshaki benutzt würde er naruto keinen schaden zufügen weil wie er sagte die normalen menschen umgefallen würden aber die starken stehen bleiben würden .auch bei dem roten shanks blieben die starken stehen also ruffy würde zwar nicht der leichteste gegner sein aber ich denke Naruto würde gewinnen!! (sry für eventuelle rechtschreibfehler meine finger sind manchmal schneller als mein hirn xD^^)

Antwort
von seyid123,

also ich meine das naruto ruffy besiegen würde. das sind die gründe: 1.naruto besitzt die kraft des kyuubi das bedeutet das er so schnell ist wie ruffy und das er genau so stark ist wie wenn ruffy gear2 einsetzt. 2. er hat sein sennin modus damit kann er die kraft von der natur aabsorbieren das heisst das naruto sich immer wieder regenerieren kann aber ruffy muss sich auf seinen willen verlassen. 3.wir sprechen von den aktuellen fähigkeiten und nicht von den fähigkeiten die ruffy in genau 2 jahren erhält. im aktuellsten manga trainiert die strohutbande 2 jahre auf den verschiedenen inseln auf denen sie gelandet sind^^ 4. ruffy kann BISHER nur die gumgumkraft benutzen doch naruto kann taijutsu und ninjutsu benutzen. für seingenjutsu bräuchte er ma und pa. das wäre aber kein fairer kampf und nurmal so naruto ist in der serie (vom fortschritt her gesehen) weitert als ruffy in one piece. ruffy ist noch ein rookie aber naruto ist schon stärker als kakashi und sogar als sein vater. und das königshaki würde bei naruto nichts bringen weil das königshaki nicht wirklich bei starken leuten (wie z.B. naruto) etwas nützt. einmal hat ruffy doch sein königshaki benutzt(unbewusst). die normalen menschen sind umgefallen aber die starke bleiben stehen. auch bei dem roten shanks blieben die starken stehen wie z.b marco und alle anderen aus der 1. und2. divisionxD also wenn nichtmal shanks mit seinem haki die 2.division unmächtig machen kann dann wird ruffy es auf keinen fall bei naruto schaffen. aber wie gesagt wir sprechen über die aktuellen fähigkeiten und nicht über die die sie nocht lenren werden. und wer sagt das naruto keine neuen techniken lernen wird? naja ich glaube jetzt ist klar das naruto ruffy besiegen würde aber natürlich nicht mit leichtigkeit. jeder der meint das ruffy gewinnen würde soll gute argumente liefern die ich(natürlich nicht nur ich sondern alle die ein bisschen ahnung von anime und mangas haben^^) nicht erwidern kann xD aber was immer blöd ist das mann zwei verschieden animes eigentlich nie vergleichen kann. Z.B. weiss man nicht wie stark ein normaler schlag von ruffy in gegensatz ein schlag von naruto ist. vielleicht sind ruffys schläge viel häftiger aber vielleicht sind auch die schläge von naruto viel stärker aber das kann mann ja eigentlich nicht wissen weil noch nie characktere aus verschiedenen animes gegen einander gekämpft haben. nur die autoren der mangas könnten das ausdiskutieren aber wenn mann annehmen würde das alle kräfte in animes ausgegliechen wären ,also das ein normaler schlag von ruffy genau so stark ist wie ein normaler schlag von naruto, dann wäre ich mir sicher das naruto gewinnen würde

Kommentar von MSPluu ,

seyid123 DH!!

Antwort
von SnookieDookie, 119

Ich würde sagen wir warten ab bis Naruto Hokage und Ruffy König der Piraten wird dann gehe ich mal davon aus dass beide ihre volle Stärke zeigen können. Ich würde dann als extremer Naruto und One Piece Fan meine Stimme an Ruffy geben..

Antwort
von r0uGhyy,

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten.. Aber wenn man von den Fähigkeiten geht, hat Naruto denke ich keine Chance. Er ist erst mal gegen Schläge imun, Schnittmessern kann er locker ausweichen, er beherrscht ja die Rasur. Auch wenn Naruto in der Sennin Mode kämpft und sein Rasenshuriken wirft, kann Ruffy allem locker ausweichen. Und Ruffy muss ja nicht mal seine Gears einsetzen. Im Prinzip kann man die beiden leider nicht so gut vergleichen, aber ich schätze trotzdem, dass Ruffy gewinnt.

Mfg :)

Antwort
von shinySchiggy,

also das ist schwer zu endscheiden ich meine einer seits kann naurto jezt schon die ganze kraft des kiuby abrufen und ist fast gleich schnell wie seine vater und dort wo sein rasen shuriken einschlegt wechst auch lange kein gras mehr aber anderer seits beherscht rufy die Rasur und kann deswegen auch zimlich gut ausweichen und könnte mit narutos schnellichkeit sogar mithalden und ruffys Gears sind auch voll der hammer und wenn er sein königsHaki auch bewusst einsetzen könnte könnte er naruto besigen

also ich sag das ruffy mit dem königshaki gewinnen würde ohne dem königshaki weren beide zimlich gleichstark

Antwort
von BuakawGangster,

Nomal Ruffy =Naruto nomal mit schattendoppelgänger Ruffy gear 2= Naruto 3 Schwänziger Ruffy gear 3= Naruto Schwänziger Ruffy mit voll Power Haki mit gear= Naruto 6 Schwänziger

Antwort
von MonkeyTruffy,

IHR ALLE SOLLTET RUFFY NICHT UNTERSCHÄTZEN !!!

RUFFY UND NARUTO haben die selbe Widerstandsfähigkeit und Kampfwillen!!!

Hat mal jemand darüber nachgedacht das keiner von beiden gewinnen würde?

Vllt. würde der Kampf unentschieden ausgehen. Und davon abgesehen, würden sich die beiden nie miteinander anlegen, dafür haben sie zuviele Gemeinsamkeit, man nehme nur mal das ESSEN!!! XD XD

Ich glaube eher sie wären die besten Freunde!

Greetz

Monkey

Kommentar von SnSanime ,

naruto will sasuke als bester freund.

Trotzdem coole antwort

Antwort
von Nighter,

Ehm wenn man so betrachtet... Wird Naruto gewinnen besonders wenn er Futon Rasen Shuriken benutzt da hat Ruffy keine Chance

Antwort
von Groove19,

kommt drauf an wer was bereits kann

Kann Naruto Sennin Mode oder sogar schon den Kyuubi Kontrolieren?

Kann Ruffy Gear 2/3 oder sogar schon sein Haki bewusst einsetzten?

Ich würde sagen, wenn Ruffy sein Haki einsetzen kann, hat naruto 0 chance :)

Kommentar von UchihaShisui21 ,

Alle mit ihrem Haki habt ihr mal drN gedacht wenn naruto den Neunschwänzigen frei in die Welt lässt da kann sein Haki schön mal einpacken

Ich weiss kommt etwas spät

Antwort
von Kakarott,

Wenn die kämpfen geh ich als vierfacher Super-Saiyajin dazwischen! Dann können die beiden einpacken!

Kommentar von realmadrid09rk ,

xD du freak. :D

Kommentar von hasscal313 ,

dbz suckt gegen one piece

Kommentar von Viscountdruitt ,

was ist sackt :D

Antwort
von IFairyI,

eindeutig naruto! erstens hat er sich seine kräfte schwer antrainieren müssen und ruffy hat die einfach so bekommen nur weil er eine frucht gegessen hat -.- one piece kann generell gegen naruto einpacken!

Antwort
von hasscal313,

klarer fall:RUFFY

sein wille,seine unbändige kraft und sein ehrgeiz werden diesen emo manga typen zerstören

Antwort
von wefsaateru16,

ich glaube eher,dass naruto gewinnen würde

Antwort
von kinosommer,

Uninteresannte frage. Die haben mal garnix miteinander am hut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community