Frage von lealivelaugh, 65

Nach zu viel Mentos in die Schule?

Mein Sohn hat 2 Tage vor Schulbeginn 3 Packungen Mentos gegessen und seit Sonntag Nacht Durchfall.Heute hatte er immer noch Durchfall,musste aber nur 2 mal auf die Toilette.Er hat Magenbeschwerden.Soll ich ihn morgen in die Schule schicken?

Antwort
von BarbaraAndree, 65

Davon würde ich abraten, weil er durch den Wasserverlust (hat er genug Flüssigkeit zu sich genommen?) sicher noch geschwächt ist. Zwei Tage zu Hause würden ihm sicher gut tun. Falls er aber weiterhin rennen muss und weiterhin Magenbeschwerden hat, dann solltst du einen Arzt einschalten.

Antwort
von blackforestlady, 51

Dann hätte man doch schon längst bei einem Arzt gewesen sein können. Daher gleich den Bereitschaftsarzt der Dienst hat, anrufen. Entweder zu dem in die Praxis fahren oder er macht einen Hausbesuch. Wahrscheinlich kann der Sohn dann am Montag wieder in die Schule gehen. Das man da nicht alleine darauf kommt, mal was zu unternehmen und zu handeln.

Antwort
von Harald2000, 45

Er kann ja mal heute und morgen früh zwei Bananen essen - die beruhigen das System und wirken auch gegen Durchfall. Dann könnte es morgen schon ganz anders aussehen. Außerdem wird die Schule ja wohl Toiletten haben !!??

Antwort
von leamarieeeeeee, 40

Ne ein Bis 2 Tage Zuhause ausruhen tun ihm sicher ganz gut.
Außerdem verliert man bei Durchfall auch viel Flüssigkeit und dein Sohn ist bestimmt noch etwas geschwächt, also lass ihn ganz gesund werden bevor er in die schule geht

Antwort
von moppelkotze789, 42

Mach's lieber nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten