Nach welcher Zeitspanne wird Langzeitzucker gemessen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Langzeitzuckerwert zeigt den Durchschnittszuckerwert der vergangenen 6 Wochen an.

Zu Beginn der Diabeteseinstellung misst man also den Langzeitzuckerwert alle 6-12 Wochen. Ist der Diabetes dann irgendwann richtig eingestellt und zeigt nicht mehr viele starke Schwankungen, ist eine Kontrolle alle 6 Monate ausreichend.

Aktuelle Veränderungen des Blutzuckers kann man nur anhand eines Blutzuckertagesprofils feststellen, indem mehrmals täglich der Blutzuckerwert bestimmt wird.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach welcher Zeitspanne von was?

Der Langzeitblutzucker zeigt ein Abbild der letzten sechs Wochen. Er wird üblicherweise bei den Routineuntersuchungen gezogen, die je nach Betreuungsgrad alle drei bis sechs Monate stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biberchen
19.09.2016, 10:10

ich kenne es das der Langzeitzucker in regelmäßigen Abständen von 3 Monaten gemessen wird.

0
Kommentar von PavlosGR
19.09.2016, 10:11

ich meinte damit wenn ich jetzt den langzeitzucker messen lasse und mein zucker würde sich in 1 woche verbessern und senken haben die aktuellen werte nichts mit dem Langzeitzucker wo ich vor 1 Woche gemessen keine Stand. dazu müssten 3 bis 6 monaten vergehen wie du sagst. stimmt das ? und ist das richtig ? kannst du nur darüber was sagen ?

0
Kommentar von Cassiopeija
20.09.2016, 10:16

Als ob es eine Regel dafür gebe. ;)

Einen braubaren Wert erhält man nach 6 Wochen, alles andere hängt von der Therapie ab.

Das so viele den 3-Monats-Rhytmus kennen liegt einzig und allein daran, das der Diabetologentermin einmal pro Quartal ist, wenn alles sonst gut läuft.

Da ist das doch meist ein Hände schütteln, kurz über die Daten schauen und ein "weiterso". Warum? Mit der Kasse wird pro Quartal abgerechnet.

Meine macht jedesmal nocht eine Blutabnahme, um die relevanten Blutwerte zu überprüfen und eine Urinuntersuchung. Macht aber nicht jeder Diabetologe, obwohl es sinnvoll ist.

0

Alle 3 monate sollte der gemacht werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?