Frage von Gulliopupu, 151

Nach Schlüsselbeinbruch schmerzen?

Hallo, ich habe eine 13 jährige Tochter und sie hat sich vor Ca. 1 Jahr das Schlüsselbein gebrochen, wir waren im Krankenhaus und diese haben dort den Bruch erstmal nicht erkannt... Da hatte sie dann weiter Sport gemacht, bis es total dick geworden war. Daraufhin waren wir in einer Kinderklinik und die haben gesagt, es wäre gebrochen... Da es aber schon zu spät für eine Behandlung war, meinten sie das dass von selbst verheilen würde, weil sie noch wächst.

Jetzt ist das Schlüsselbein immernoch dick, sie beschwert sich beim Joggen darüber das es weh tut...

Kann es sein, dass es falsch zusammen gewachsen ist oder hat es mit der Vorgeschichte nichts zutun?

Vielen Dank für antworten

Antwort
von sternenmeer57, 132

Bei mir ist der Bruch ein halbes Jahr her, mußte auch so zusammen wachsen. Deshalb auch schief und die Bruchstelle wird laut Aussage des Arztes immer so dick bleiben. Bei Kraftsport,etc habe ich auch Schmerzen, muß da immer mal eine Ibu nehmen. Ich würde aber immer, wenn der Schmerz zu heftig ist,  einen Arzt aufsuchen.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Am Schlüsselbein hängen auch alle Muskeln und Sehnen, da kann durch den Bruch immer mal was ab- oder einklemmen, was die Schmerzen dann verursacht.

Kommentar von Gulliopupu ,

Wäre es Quatsch, das Schlüsselbein nochmal brechen zu lassen?

Kommentar von sternenmeer57 ,

Nee, das macht kein Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community