Frage von Pitschn, 144

Nach Petting Rötung und Schmerzen?

Hallo,

ich habe echt große Angst. Am Wochenende zu Silvester war mein Freund da, wir beide hatten viel Spaß. Ich bin noch Jungfrau und war unberührt, bis dahin. An den 3 Tagen an denen er da war hatten wir beide intensives Petting und er hat mich auch Oral befriedigt. Ich war schon immer ziemlich entfindlich in dieser Region und hatte früher auch Juckreiz, der aber inzwischen weg war (weshalb das damals war weiß ich nicht genau, ich denke mal meine Flora war nicht ganz in Ordnung).

Mein Problem ist, jetzt, schon seit ein paar Tagen, ist meine Klitoris, an meinem Scheideneinang und etwas an den kleinen Lippen, ist es nun extrem rötlich geworden und es tut auch ziemlich arg weh, nach anfänglichem nur leicht Schmerzhaftem Juckreiz. Er hat eigentlich soweit ich weiß keine Krankheiten, nur seine Finger und eben sein Mund waren dran.

Meine Mutter weiß gar nicht erst was wir gemacht haben, wir haben das auch möglichst geheim gehalten. Als wir es getan haben hat es eigentlich auch nicht weh getan, nur als er kurz mit zwei Fingern in mir war, aber auch da hat er gewartet und war sonst auch sanft. Kann es sein das ich mich einfach zu sehr beansprucht habe in diesen paar Tagen? Und falls ihr denkt das es eine Krankheit ist, was meint ihr welche? Bitte helft mir! Grüße, Me.

Antwort
von Marimaren, 75

Hey süße! Ich bin Krankenschwester! Das klingt stark nach einer scheiden Infektion! Du hast mit Sicherheit einen Pilz! Den kann man sich aber auch ganz einfach auf der Toilette holen! 😉 Musst deiner Mama also nichts davon sagen! Du hast zwei Möglichkeiten.. 1. du gehst zum Frauenarzt oder du gehst in die Apotheke und holst die "kadefungin" als Kombi Packung! Dadrinnen findest du 3 Zäpfchen die du 3 Tage lang abends vor dem schlafen gehen einführst und von außen mit der Creme behandelst. Die Creme kannst du mehrmals am Tag auch drauf schmieren! In 3 Tagen hast du kein Jucken oder brennen mehr! Die Rötung  kommt vom Scheidepilz! Die Packung kostet 10-15€ !Gute Besserung ! 

Kommentar von Marimaren ,

Die Zäpfchen vaginal einführen! Nicht in den hintern 😘

Antwort
von Kai2510, 36

Hallo pitschn,  das was ihr hattet war definitiv kein petting. 

So wie du dein Erlebnis beschreibst hat dein Partner unwissend ein fehler gemacht. Er hat seine Fingern in die klit geführt. Die Hände sind leicht fettig bei Nervosität das der Körper produziert & die Hände sind immer etwas schmutzig und sind voll von Bakterien.

Das fett ist ein guter nährboden für Bakterien & die klit hat den rest dafür. Die klit is sehr empfindlich & leicht angreifbar. Deswegen hast du probleme & deine Unruhe erhöt es ein wenig obendrauf. 

Antwort
von Amyka89, 64

Ich kenne das mit den Schmerzen.
Hatte ich oft bei unerfahrenen Jungs..
Aber jucken ist nicht normal.
Hat er sich vorher die Hände gewaschen?
Schau lieber beim Doc vorbei.
Wird nichts sein, was man nicht problemlos behandeln kann.

Antwort
von Championliker, 71

Frauenarzt?

Kommentar von Marimaren ,

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten