Frage von Skrillexpro123, 59

Nach 6 Monaten MPFL-Plastik Knie op beim anspannen schmerzen ist das normal und geht das wieder weg oder ist das sozusagen ein Risiko von der op?

Kurz, Ich bin männlich/13 jahre und Hab bis jetzt 2 Knie Operationen gehabt nachdem meine Kniescheibe 5 mal nach außen gerutscht ist. Diagnose: Rezidivierende Patella Luxation Links. Wie oben schon gesagt hab ich nach der MPFL-Plastik op schmerzen beim anspannen vom Knie oder Bein. Der Schmerz ist irgendwie im Knie und etwas über der kniescheibe. Gehen die schmerzen wieder weg? Dankeschön für jede Antwort! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Knie & Medizin, 40

Hallo! In der Regel braucht das viel Zeit. Wird es dennoch nicht besser wirst Du wieder zum Arzt müssen.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Kommentar von Skrillexpro123 ,

Dankeschön für deine antwort. Wenn es nicht besser wird ist es schlimm? 

Kommentar von kami1a ,

Das muss behandelt werden bis es besser ist. Du kannst und darfst nicht dauernd Schmerzen haben.

Kommentar von Skrillexpro123 ,

Ok, danke.

Antwort
von Maici500, 27

Habe selber an beiden Knien die mpfl Plastik.
Wenn es nur beim anspannen weh tut aber du gehen und sowas kannst würde ich abwarten. Das kann echt recht lange dauern. Nach 1 jahr sollte das aber aufjedenfall besser sein.
Ansonsten wenn du dir unsicher bist frag lieber deinen Arzt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community