Frage von Ballermannfan, 88

Musterung bei Bundesheer?

Ich habe nächste Woche Musterungsuntersuchung. Wie läuft diese ab, hab schon ein wenig schiss davor. War jemand schon dort? Wie läuft diese genau ab und muss man sich komplett nackt ausziehen beim Arzt?

Antwort
von Jerischo, 37

Du wirst dich erstmal bis auf die Unterhose ausziehen müssen, da der Arzt/ die Ärztin, deine Statur einschätzen muss, um eventuelle Fehlbildungen zu erkennen.
Deine Hoden werden kurz untersucht und das wars schon mit dem nackt sein.
Dir wird kein Finger in den Hintern gesteckt... nur dein After wird kurz angeschaut ob du Hämorrhoiden hast/ hattest.
Des Weiteren wird Blutdruck und Herzfrequenz gemessen, auf Narben wird nachgefragt, ein Seh- und Höhrtest findet statt und Krankheiten, sowie Krankenhausaufenthalte werden abgefragt,
Auch wird deine Beweglichkeit getestet.
Alles halb so wild... und nur die/der untersuchende Ärztin/Arzt sieht dich nackt, da du hinter einem Sichtschutz stehen wirst.

Kommentar von Jerischo ,

Du hast als Tag "Bundeswehr" angegeben, daher kann ich nur hiervon berichten. Unterschiede zur Musterung beim Österreichischen Bundesheer kenne ich nicht.

Antwort
von zylmurbafi, 35

Leider haben viele Männer vorm Nacktsein Angst, weil sie glauben, sie haben einen kleinen P. Habe zufällig gestern im Fernsehen gesehen, dass ein Junge auch aus diesem Grunde gemobbt wurde und Schreckliches angestellt hat. Falls dies bei dir der Fall sein sollte, dann musst du versuchen, augenblicklich von dieser Einstellung wegzukommen. Dann würde dich das vermutlich dein Leben lang piesacken. Gott hat dich so geschaffen wie du bist. Sei stolz.

Anmerkung eher zum Schmunzeln: Bei meiner Musterung musste ich eine Urinprobe machen. Wie ich so mit dem Glas vom WC kommend am Gang gehe, fragt mich einer "woher ich das bekomme". Kann auch passieren.

Antwort
von Hideaway, 35

 muss man sich komplett nackt ausziehen beim Arzt?

  1. Ja
  2. Vor der Ärztin und den Schwestern auch
  3. Beim Ausziehen bleibt es nicht. Da wird dann schon auf und in´s Detail geschaut.
  4. Wenn du Glück hast, gibt es sogar die "Große Hafenrundfahrt".
Antwort
von zylmurbafi, 35

Ergänzend: Diese "Große Hafenrundfahrt" ist das einzige, was vielleicht unangenehm sein könnte. Ich habe Blut geschwitzt bei den Untersuchungen, weil es wirklich außerordentliche Schmerzen gewesen sind.  Jetzt bin ich jährlich bei einer Urologin und außer das es unangenehm ist spüre ich keine Schmerzen. Auch du wirst es aushalten. Wichtig: Entspannen!! 

Hafenrundfahrt

Unter der sogenannten „Großen Hafenrundfahrt“ ist im Medizinerjargon keine Schifffahrt gemeint, sondern die digital-rektale Untersuchung. Vielen Patienten und auch Ärzten ist diese Untersuchung unangenehm, jedoch gerade bei Bauchschmerzen, rektalen Blutungen oder auch als Vorsorgen unbedingt erforderlich. Immerhin ist eine Vielzahl der Rektumkarzinome mit dem Finger tastbar!

Antwort
von WDHWDH, 51

. Natürlich musst du dich nackt ausziehen. Was ist dabei?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community