Muss man sich beim röntgen eig. ausziehen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kommt darauf an, was geröntgt werden soll. Für die Hand brauchst du dich nicht ausziehen.

Sonst Unterwäsche und als Junge bekommst du einen Lendenschutz aus Blei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
22.06.2016, 13:54

Hüfte aber i will net im intimbereich nackt dastehen

0
Kommentar von 123ok456
22.06.2016, 13:59

gut danke

0

Unterhose darf man im Normalfall anbehalten, wichtig ist, dass kein Metall (Knopf oä) im Weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
22.06.2016, 13:56

d.h. wenn ich ein dünnes tshirt und top drunte hab darf ich es anlasse also ok tshirt hat so glitzersteine aber kann ja ein normales anziehen ohne so was darf ich dann unterhose dunne dreivertel und top plus tshirt an lassen und socken hab ich noch an also was musste da weg

0

Kommt darauf an, was geröntgt wird. wird dein Kiefer geröntgt brauchst du dir nicht die Hose ausziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
22.06.2016, 13:54

^^ Hüfte wird geröntgt und ich will da nicht mit intimbereich nackt da stehen oder liegen

0

Unterhose darf man anbehalten kommt drauf an wo geröntgt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip nicht. Aber wenn die Kleidung über dem aufzunehmenden Körperteil Metall enthält, stört das natürlich (Reissverschlüsse, Gürtelschnallen Bügel vom BH) Dann muss das Kleidungsstück ausgezogen werden. Ausserdem ist die Kalibrierung des Röntgengerätes auf den Körper beim unbekleideten Körper einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123ok456
22.06.2016, 13:57

bei der Hüfte?

0
Kommentar von 123ok456
22.06.2016, 14:00

sicher

0

Ich bin bisher zweimal geröntgt worden, beide Male im Oberkörper-Bereich. Beide Male musste ich den Oberkörper freimachen, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?