Frage von Mauskii, 55

Muss man Rechnung für Dienstleistung zahlen wenn der Preis nicht vorab besprochen wurde?

Ich habe beim Zahnarzt ein Power-Bleaching machen lassen, ohne vorher den Preis zu erfragen. Von Zahnarztseite wurde der Preis auch nicht angesprochen, auch auf der Website steht nichts dazu. Nun kam die Rechnung über 450 Euro. Muss ich das bezahlen?

Antwort
von Charlybrown2802, 43

klar musst du die bezahlen, der Arzt ist nicht verpflichtet dir den preis zu nennen, du hättest ja fragen können, oder dir einen Kostenvoranschlag geben lassen können

Antwort
von wfwbinder, 21

Natürlich musst Du zahlen.

Kämst Du in unsere Kanzlei und würdest Dir die Einkommensteuererklärung machen lassen, müsstest Du auch zahlen, auch wenn kein Preis abgesprochen wurde, was sogar unüblich wäre.

Antwort
von weasle20, 22

Seh ich auch so.
Nicht alles wird von der Krankenkasse übernommen .
Das musst du bezahlen . Normalerweise spricht man halt vorher über den Preis.

Antwort
von emib5, 11

Ja klar. Du hast das Bleeching in Auftrag gegeben, dann musst Du es auch zahlen.

Das Du vorher nicht nach dem Preis gefragt hast, ist Dein Problem.

Antwort
von Schnoofy, 16

Du hast eine Dienstleistung in Anspruch genommen und bist selbstverständlich verpflichtet diese auch zu bezahlen.

Antwort
von schleudermaxe, 26

... genau deshalb gehen wir was Farben angeht hier bei uns nur zum Maler.

Viel Glück.

Antwort
von stefan1531, 24

Du hast eine Leistung in Auftrag gegeben und erhalten.

Daß Du vorher nicht nach dem Preis fragst, ist Dein Problem.

Antwort
von meinerede, 35

Du hast doch jetzt weiße Zähne oder nicht? Dann bezahle auch.

Antwort
von fiwaldi, 28

Zahlemann & Söhne

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community