Frage von Seerose12, 82

Muss man bei einer Weisheitszahn-OP, die unter Vollnarkose durchgeführt wird, den BH ausziehen (wegen Geräte, die angeschlossen werden)?

Antwort
von FragendesWeb, 58

Ichhabe bis jetzt 3 mal Weisheitszähne netfernt bekommen und bekam nie Vollnarkose

Die Anspruchsvollst Zahn-OP war aber auch die, dei für mich, soweit man das sagen kann, am angenehmsten war!

(Bei OP Nr. 3: Hier wurde der Kiefer geöffnet, um einen gesundne Zahn zu shconen, hat super geklappt!)

(Bei OP Nr. 2 war der Zahl nämlich kaputt gebrochen und mußte einzeln rausextraiert werden, daß war nicht gut, zumahl ich vorher schon mehrree Tage heftige Schmerzen hatte.)

Antwort
von Peppi26, 33

Du brauchst dich über haupt nicht aus ziehen! Die op findet doch im Mund statt! Voll Narkose ist übrigens sehr angenehm, hatte ich auch! Kann ich nur empfehlen, wenn jemand starke Angst vorm Zahnarzt hat!

Antwort
von peterobm, 45

du kannst den BH und den Slip anbehalten; was für eine Frage

Kommentar von Seerose12 ,

Das ist nicht lustig. :(

Antwort
von aribaole, 48

Warum mit Vollnarkose? Wurde bei mir nicht gemacht, und ich lebe noch!

Kommentar von Seerose12 ,

Weil es bei mir nur unter Vollnarkose geht

Kommentar von aribaole ,

Ist denn ein Anästesist (Narkosearzt) dabei?

Kommentar von Seerose12 ,

Ja

Antwort
von Otilie1, 55

nein, du bekommst ja wahrscheinlich keine vollnarkose in dem sinn , eher denke ich an ine sedierung.

Kommentar von Seerose12 ,

Nein, ich bekomme eine Vollnarkose, keine Sedierung.

Kommentar von aribaole ,

Mit Anästesist? Wenn nein, dann ist es eine Sedierung! Wenn du es nicht weißt, dann vielleicht das: hast du bzw. deine Eltern einen Anästesiefragebogen (meist gelb) ausgefüllt (Pflicht bei Vollnarkosen)?

Kommentar von Seerose12 ,

Ja, es ist ein Anästhesist dabei und ich musste auch einen Anästhesiefragebogen ausfüllen.

Antwort
von Lavendelelf, 35

Nein, muss man nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten