Frage von TimoUndSo, 159

Muss man bei der männlichen Selbstbefriedigung die Vorhaut zurückziehen?

Entschuldige die Frage, aber ich bin ein blutiger Anfänger.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matzko, 74

Man(n) muss nicht ständig bei der Selbstbefriedigung die Vorhaut zurück ziehen, aber wenn du eine intakte Vorhaut hast, also dass sie sich problemlos und ohne Schmerzen über die Eichel zurückziehen lässt, dann solltest du auch beim Masturbieren die Vorhaut hoch und runter schieben. Wenn das bei dir nicht geht, weil du eine verengte oder zu kurze Vorhaut hast, dann musst du es mit Hilfe von Gleitgel oder Öl machen.

Kommentar von eduw1 ,

Sonnenblumenöl okay & unschädlich? :)

Antwort
von triggered, 95

Kann man, muss man nicht, kommt halt auf die Technik an

Kommentar von TimoUndSo ,

welche empfiehlst du?

Kommentar von triggered ,

einfach mal rumprobieren

Kommentar von eduw1 ,

schoener-onanieren.de

Antwort
von SeelsorgMainiax, 59

"blutiger" Anfänger trifft es wohl ganz gut :D

Antwort
von darthfranky, 40

Wenn du sie zu schnell und zu hart zurückziehst, dann bist du wirklich ein BLUTIGER Anfänger. :P

Kommentar von TimoUndSo ,

klingt schmerzhaft :D

Kommentar von darthfranky ,

ist es auch. :D:D:D:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten