Frage von Nadine2001235, 416

Muss ich mir nach einem blowjob die Zähne putzen ?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 240

Dafür gibt es kein Gesetz - Du "musst" also gar nichts. Sperma eines gesunden Partners ist weder giftig noch sonst irgendwie ungesund.

Wenn Du sofort nach dem Blowjob ins Bad stürzt um Dir dann umgehend die Zähne zu putzen, dann ist das für die erotische Stimmung nicht gerade förderlich. Verspürst Du nach dem Ende der Session das Bedürfnis Dich zu waschen und/oder die Zähne zu putzen, dann gibt es nichts, was dagegen spricht.

Es gibt allerdings auch Männer, die sich vor dem eigenen(!) Sperma ekeln und Dich erst wieder küssen wollen, nachdem Du Dich entsprechend gesäubert hast. Wenn Du das Pech hattest ein solches Exemplar zu "erwischen", dann wirst Du Dir vielleicht häufiger den Mund ausspülen, als Dir lieb ist... ;-)

Seid nett aufeinander!

R. Fahren 

Antwort
von minimuc, 298

Müssen tust du es nicht. Wäre vom Geschmack her jedenfalls empfehlenswert.

LG minimuc

Antwort
von Zuhzu, 295

Ich würde dir Raten auf jeden Fall die Zähne zu putzen damit dein Zahnschmelz nicht angegriffen wird. 

Antwort
von Deichgoettin, 187

Klar, sonst gibt's Karies.

Antwort
von Chrissibaer, 259

Mundspühlung wäre gut

Antwort
von EmilyJojo, 262

Warum muss? Wenn du ekelig findest ja .. wenn es dir egal ist dann musst du deinen Mund nichtmal ausspülen :D

Antwort
von pondarosa, 239

kann auf jeden fall nicht schaden....du weisst ja nicht ob er sich vorher gewaschen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten