Frage von smileyfan,

muss ich den tampon beim aufs klo gehen rausnehmen...

...und dann auch nen neuen nehmen? saugt sich da nicht irgenswie alles mit dem urin voll? danke für eure hilfe im voraus. lg smileyfan

Antwort von Zeobit,
16 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Guck mal an dir runter oder setzt dich auf einen Spiegel - du wirst 3 verschiedene Löcher erkennen.

Und das sag ich dir als Mann....

Kommentar von kruemel992,

XD beste antwort!

Kommentar von chromoson,

Ne, denn wenn man sich auf den Spiegel setzt, dann sieht man gar nix
;-))

Kommentar von Zeobit,

Hast dus ausprobiert? :-)

Übrigens danke für die ganzen DHs!

Antwort von Suchefinde2010,
6 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hallo,

nein da saugt sich nichts mit Pipi voll. Das kommt woanders raus ;) Klingt ekelig!

Aber da musst du dir keine Sorgen machen. Alle 8 Stunden sollte der Tampon aber mindestens entfernt werden (und natürlich wenn er voll ist)

Das kommt aber alles mit der Zeit.

Tampons schützen unter anderem auch nicht vor einer Schwangerschaft (ich sags nur weil ich nicht weiss wie alt du nun bist)

Kannst dir die Anatomie der Frau ja nochmal bei Wiki ansehen. Dann verstehst du das auch einfacher.

Antwort von chromoson,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, mußt du nicht. Das Tampon hat eine eigene Garage.

Antwort von MiceLikeRice,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nein musst du nicht

lies mal die anleitung, ist in der o.b.-packung mit drin ;)

Antwort von vollimleben,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein Musst du nicht.Dein Blut kommt aus dem Muttermund,der mit Tampon verschlossen ist,dein Urin aus der Harnröhre!Die 2 "begegnen"sich nicht!

Kommentar von chromoson,

Das Fädchen auf die Seite halten ist vielleicht ganz gut.

Antwort von jennyblomma,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Nein, musst du nicht, nur wenn er voll ist. Und da er in deinem Körper ist kann sich da auch nichts mit Urin vollsaugen, also keine Sorge.

Antwort von Chrischtian68,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du solltest dich mal von deiner Mum aufklären lassen, oder die Bravo lesen......

Antwort von MeikeCala,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

oho,dass wäre dann aber ein teures vergnügen!nein,musst du nicht.

Antwort von Gaby1997,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nein da kommt kein Urin dran da das 2 verschieden Löcher sind.

Antwort von Orchidee1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie alt bist Du, dass Du das nicht weißt.

Spätestens in der 5. Klasse gibt es Sexualkundeunterricht. Du scheinst jünger zu sein.

Kommentar von smileyfan,

sorry aber unserem lehrer war dieses thema peinlich: "ihr werdet das alles beizeit selbst herrausfinden. außerdem möchte ich denn unterricht, wenn es um dieses thema geht nicht mit jungen in der klasse halten, da es da warscheinlich zu viel gekicher kommt." spast!!!

Kommentar von Orchidee1,
Antwort von simongarfunkel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ehm xD Falls das hier keine Verarsche ist, darf ich fragen wie alt du bist? Du müsstest eigentlich wissen, dass dich das nicht beim Toilettenbesuch stöhrt (vorausgesetzt du hast es in die richtige Öffnung gestopft).. allerdings solltest du ihn mindestens jeden Abend wechseln, je nach Stärke deiner Blutung auch öfter.. eh ja.

Antwort von wellihamster,

Nein, da saugt sich nichts voll. Der Harnröhrengang befindet sich über dem Scheideneingang. Das sind zwei ganz verschiedene Öffnungen. (ist nicht wie beim Mann)

Du kannst überprüfen, ob das Tampon voll ist, indem Du leicht am Bändchen ziehst. Lässt es sich leicht herausziehen, solltest Du wechseln. Manchmal ist ein OB aber auch so vollgesaugt, dass es kein Blut mehr aufnehmen kann und so das Blut heraustropft. Eine Slipeinlage ist daher sinnvoll ebenfalls zu benutzen.

Antwort von multikulti88,

müssen nicht umbedingt, aber es dauert länger, bis die blase leer ist. wäre zu empfehlen, wenn du den rausnimmst, ist aber nicht zwingend notwendig, geht auch mit, dauert aber länger.

Kommentar von simongarfunkel,

was?? Wieso sollte es bitte länger dauern? xD

Kommentar von chromoson,

KWATSCH

Kommentar von multikulti88,

doch!

Kommentar von Kehrwisch,

Ja, diese Erfahrung habe ich auch gemacht als ich meine Periode noch hatte. Es hat mit Tampon länger gedauert als ohne. Ich könnte mir vorstellen, daß der aufgequollene Tampon eventuell auf die Harnröhre gedrückt und diese somit verengt hat. Deshalb habe ich meine Tampons ca. alle 3 Stunden gewechselt.

Kommentar von BonniesRanch,

Na das ist ja eine lustige Antwort. :-))

Und so falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten