Frage von sheamy, 75

Mundschutz stinkt nach dem Niesen?

Hallo, ich bin von Beruf MFA in der Chirurgie und trage daher relativ häufig einen Mundschutz auf der Arbeit. Mir ist jetzt schon öfter aufgefallen, dass wenn ich in meinen Mundschutz rieche, er danach so unangenehm riecht dass ich ihn wechseln muss. Wenn ich sonst mal in die Ellenbeuge niese oder so, passiert das nie Kein komischer Geruch nirgendwo, weder auf der Haut noch auf der Kleidung. Auch wenn ich unter dem Mundschutz huste riecht nichts komisch. Wirklich nur nach dem Niesen. Ich frage mich jetzt nur, ist das vielleicht ganz normal weil die Materialien im Mundschutz irgendwie auf sowas reagieren? Oder liegt das an mir, dass mit meinen Niesern einfach irgendwas nicht stimmt? Komische Frage... aber danke schonmal im Voraus für die Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Branbaer, 50

Hallo sheamy,

ich bin kein Arzt somit wird meine Antwort vermutlich nicht stimmen. Glaube mal das es sich da um kleine Keime handelt die wohl im Hals oder Nasen Bereich vorzufinden sind die wohl so einen ,,komisch riechenden duft´´ verbreiten.

Sollte man generell nicht in der Chirugie den Mundschutz bei verunreinigungnen wechseln ? Ist zumindestens bei uns im Rettungsdienst so (Handschuhe/Mundschutz/...)

MFG Branbear

Kommentar von sheamy ,

Natürlich hast du recht, wir wechseln den Mundschutz regelmäßig. Nur während der OP normalweise nicht, da sind wir ja steril. Ich fühle mich durch den Geruch dann aber so gestört, dass ich ihn manchmal trotzdem abnehmen muss... Habe auch erst gedacht dass es vielleicht daran liegt dass ich erkältet war oder so, nun beobachte ich das aber schon seit ca. einem Jahr. Und so lange, bzw. so häufig bin ich nicht krank.

Kommentar von Branbaer ,

Was mir mal gesagt worden ist das man bei Halsschmerzen im Hals (Schleim) das dieser so unangenehm riecht. Aber wenn das ca. seit einem Jahr so ist kann es denke ich mal nur Normal sein und wird eine Einstellungssache sein das man ,,Imun´´ dagegen wird :).

Antwort
von anna0512, 51

In meinem OP-Praktikum ist mir das auch aufgefallen, dass es nur nach dem Niesen so ist (war in der Zeit erkältet -.- ). Wäre schön zu wissen ob es da eine logische Erklärung für gibt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community