Motorrad fahren nach Schulter OP?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Frag`Deinen Arzt! Glaubst Du, hier könnte es jemand absolut sicher beantworten? Nicht einmal ein Arzt würde nur aufgrund Deiner Beschreibung "grünes Licht" geben, ohne sich "die Geschichte" persönlich angeschaut und natürlich Röntgenbilder, Fotos und Krankenakte gesehen zu haben. Und tu Die selber den Gefallen und höre auf Deinen Arzt.....nicht zu früh belasten, auch wenn`s schwerfällt.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
25.06.2016, 11:04

Danke

0

Dir wurde gesagt: "Arm erst wieder nach 6 Wochen bewegen.´´

Wenn du dir unsicher bist, frag´ einfach bei deinem behandelnden Arzt nach. Der wird das besser einschätzen können.

Ich an deiner Stelle, hätte das gleich bei der Behandlung, den Arzt gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
25.06.2016, 11:13

Hab ich kurz nach der OP, Problem... Narkosemittel haben noch gewirkt und ich hab es vergessen

0

Halte Dich nach den Anweisungen der Ärzte, wenn Du trotzdem fährst und es passiert etwas bekommst Du sehr große Probleme, nicht nur mit der Kostenübernahme Deiner Kasse!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Dinge solltest du besser mit deinem Arzt besprechen, der kann dich untersuchen und das Ok geben oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mir die Schulter letzten August gebrochen und immer noch Probleme. Ich würde auf jeden Fall den Arzt fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich ebenfalls den Arzt fragen und mich auch dran halten. Egal ob es dir gefühlt wieder gut geht oder nicht. Besser als wenn's durch zu frühe Nutzung länger dauert :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonSable
25.06.2016, 11:01

Ja :/ ich halt's nicht mehr aus... Sind ja gerad mitten in der Saison..

0
Kommentar von DonSable
25.06.2016, 11:07

Ja klar.....
Trotzdem reizt es. Zumal meine kleine ja gerade hier unten steht...

0

Besprich das am besten mit deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung