Frage von Fragerin5555, 55

Momentane Änderungsrate mit x^3 lösen?

Hi, Ich komme nicht weiter mit dieser Aufgabe F(x)=x^3 Limes = 0

Wäre dankbar ,wenn ihr mir helfen könntet

Antwort
von kindvbahnhofzoo, 55

Wobei genau kommst du nicht weiter, wie man die Ableitung findet?Die wäre hier übrigens f`(x) = 3x^2

Oder handelt is sich bei der Funktion F um eine Stammfunktion? (wegen dem Großbuchstaben)

Kommentar von Fragerin5555 ,

Ich weiß nicht genau , wie ich x^3 so auflöse , dass die 3 wegfällt und ich mit einer quadratischen Funktion weiter rechnen kann 

Kommentar von kindvbahnhofzoo ,

Wie meinst du auflösen?

Meinst du wenn du die Ableitung hast?

Wenn du nur f(x) = x^3 hast kannst du sie eigentlich nur als f(x) = x * x * x oder f(x) ist x^2 * x umschreiben. Meintest du das?

Kommentar von Fragerin5555 ,

Ja, dass meine ich :) 

Danke für die hilfe

Antwort
von iokii, 36

Schreib dir den Differenzenquotienten doch einfach mal hin, dann sieht man eigentlich sofort, was zu tun ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten