Frage von HoytVolker, 214

Mit wie viel Jahren kann man Bundeskanzler werden?

Hallo

Ich würde gern mal fragen wie man Bundeskanzler werden kann oder die Möglichkeit in diesem Land etwas zu ändern bekommen kann und wie alt muss man dafür sein? Ich hab es nähmlich satt was die ganzen Politiker mit dem Land (oder sogar der welt) machen.

Antwort
von Bitterkraut, 130

Mit 18 kannst du dich in den Bundestag wählen lassen, der Kanzler wird nicht gewählt. Google: Passives Wahlrecht

Antwort
von luke91muc, 159

Jeder Deutsche Staatsbürger der das 18. Lebensjahr vollendet hat, darf laut deutschem Recht zum Bundeskanzler gewählt werden.

Kommentar von Bitterkraut ,

Nur, daß wir den Bundeskanzler nicht wählen...

Kommentar von MikeRat ,
Antwort
von melonmanjan, 111

Ich frage mich das auch, ich würde sofort Kanzler werden, wenn es mir angeboten wird. Ich würde fielen ändern.
Wollen wir mal privat schreiben und uns über das spannende Thema austauschen?

Kommentar von HoytVolker ,

Wie kann man sich auf Gutefrage.net privat unterhalten? O.o

Kommentar von melonmanjan ,

Ich schicke dir heute ne Freundschaft Anfrage

Antwort
von GrobGeschaetzt, 75

Du kannst Bundeskanzler werden, wenn dich der Bundespräsident dazu vorschlägt und du mindestens 18 bist:

http://www.bundeskanzlerin.de/Webs/BKin/DE/Kanzleramt/WahlDerBundeskanzlerin/wah...

Antwort
von PhorkysThings, 80

Dir ist aber schon bewusst dass du dich nicht direkt zum Bundeskanzler wählen lassen kannst? xD

Antwort
von DanielNord, 47

Gesetzlich mit 21 Jahren. Voll  "geschäftsfähig".:))

Kommentar von Bitterkraut ,

Vielleicht hast du es ja nicht mitbekommen, aber in DE ist man mit 18 volljährig und somit voll geschäftsfähig.

Kommentar von DanielNord ,

Ups das war mir nicht bekannt das es runtergesetzt wurde. Früher war das anders. Danke.

Man lernt nie aus;)

Antwort
von Imperator12, 77

Wenn du 18 bist kannst du dich aufstellen lassen,aber davor brauchst du viel Einfluss.Wer mal gut,jemand anderes an der Spitze zu haben.

Kommentar von PatrickLassan ,

Wer mal gut,jemand anderes an der Spitze zu haben.

Es wäre besser, wenn du die deutsche Sprache nicht dauernd misshandeln würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community