Frage von Bubibaby, 183

Mit wie viel Jahren Dülmener kastrieren?

Hallo, ich habe vor, mir ein Dülmener Wildpferd aus dem Merfelder Bruch anzuschaffen (ja, ich habe mir das gut überlegt) und da stellt sich bei mir die Frage, mit wie viel Jahren man dir Hengstis denn legen lässt, denn Dülmener sind ja spätzünder..

Lg

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 118

du kriegst ihn normalerweise schon kastriert, kannst ihn aber auch später legen lassen. so mit 2, nicht vorher.. 3-4 jährlinge werden schon vorher rausgefangen und in die hengstaufzucht gesteckt um zur körung vorgestellt zu werden.

ich würde mir echt überlegen, mir ein pferd anzuschaffen, dessen erster kontakt mit dem menschen darin besteht, dass man bei einem kesseltreiben aus der gruppe aussortiert und von drei erwachsenen männern vor einer johlenden menge auf den boden geschmissen wird. anschliessend findet ja auch gleich mitten im spektakel das brennen statt.

ich finde, man sollte ein derart traumatisiertes tier nicht erwerben.

ich halte das spektakel im merfelder bruch für genauso eine bestialische tierquälerei wie etwa den portugiesischen stierkampf.

wenn ich das gesicht diese fohlens sehe, läufts mir kalt den rücken runter...

http://www.ruhrnachrichten.de/storage/pic/mdhl/artikelbilder/nachrichten/3875529...

nach DER ersterfahrung wird es lebenslang traumatisiert sein. dülmener greifen auch nach jahren noch hin und wieder ihren besitzer oder reiter an.


Kommentar von beglo1705 ,

Oh Gott, das ist ja furchteinflößend.

Kommentar von ponyfliege ,

das "spektakel" wird jedes jahr live im fernsehen übertragen. wdr3. ich hab mal so einen livebericht bis zum ende angeschaut. mir war tagelang übel danach.

schau mal bei minute 20... und bei 24.10 - was da angerichtet wird, kann man nie mehr wieder gut machen.

https://m.youtube.com/watch?v=7N4v\_joO170

tierschutz ist, solche pferde NICHT zu kaufen.

Kommentar von beglo1705 ,

Es wundert mich, dass so was überhaupt noch gestattet wird in der BRD. Solche Tiere haben meiner Meinung nach einen Treffer weg für´s Leben, ob sie jemals noch Vertrauen fassen können und wollen in den Menschen erscheint mir fraglich.

Kommentar von sukueh ,

Boah - was kann einen nur dazu bewegen, durch einen Kauf eines solchen Pferdes dieses Spektakel noch zu unterstützen ?

Kommentar von friesennarr ,

Guckt euch nur mal an wie viele Leute das sehen wollen - wow.

Kommentar von ponyfliege ,

jaaa... sie finden das "süss" - so süss, dass sie kleinkinder dort mit hinnehmen...

die sind auf jahre ausverkauft. wenn du eine karte bestellst, kriegst du eine für in 3 jahren. mit glück. zum glück wirds im fernsehen übertragen. ich sage zum glück,  weil es erst seitdem jedem möglich ist, sich zu informieren, was da abgeht!

Antwort
von elha98, 103

Wir haben unseren mit 1,5 kastrieren lassen, was schon recht spät war. Wenn eurer sehr spät ist, kannst du auch noch mit 2 kastrieren, damit er nicht zu hengstig wird. Das ist tatsächlich von Pferd zu Pferd unterschiedlich. Noch später wird es allerdings kritisch, weil sich dann hormonbedingt schon ein paar unabänderliche Hengst-Merkmale herausbilden, wie zum Beispiel der dicke Hals.

Kommentar von ponyfliege ,

der "dicke" hals geht auch wieder weg, wenn die hormone nachlassen.

Kommentar von elha98 ,

Nein, das ist ganz unterschiedlich. Bei meinem Dicken ist er zum Beispiel geblieben:)

Kommentar von elha98 ,

Aber grundsätzlich habe ich auch schon Pferde gesehen, bei denen er sich wieder zurück gebildet hat, genauso aber auch Pferde, bei denen er geblieben ist.

Kommentar von ponyfliege ,

genetisch bedingt. aber dann bekommen sie den "dicken hals" auch als wallach oder als stute.

Antwort
von DCKLFMBL, 60

ab 2 Jahren

Kommentar von friesennarr ,

Mit 2 ist viel zu früh alles vor 3 ist zu früh.

Kommentar von DCKLFMBL ,

Okay.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten