Frage von meowuff, 193

Mit Tampon Reiten gehen?

Hallo, ich gehe morgen mit den Pferden am See baden. Ich weiß, dass ich deswegen einen Tampon nehmen sollte, mit einer Binde würde da nichts funktionieren. Allerdings: Wir reiten ohne Sattel, und da spürt man die Rückenwirbel des Pferdes ziemlich intensiv, und ich hatte heute einen Tampon drin, ab und zu hab ich den gespürt wenn ich normal saß. Wird das mit den Wirbeln des Pferdes dann stark weh tun? Man sitzt ja nicht einfach so drauf, man muss ja das Pferd praktisch mit der Hüfte ein bisschen nach vorne schieben, damit man es antreibt. Also würde das wehtun oder geht das klar?

Antwort
von jerkfun, 95

Je nach Stärke der Blutung kannst Du für den Ausritt "ohne alles",oder mit einer Binde am sinnvollsten ausreiten.Sicherlich hast Du so etwas als Reserve immer mit.Auch wenns in den See geht,wirst ja nicht naß wenn Du auf dem Pferd sitzt? Und wenn doch,so musst halt die Binde wechseln? LG

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Warum aber sollte man nicht ganz ohne Probleme einen Tampon benutzten und vergessen können, dass man überhaupt seine Tage hat? Warum kompliziert, wenn es auch ganz einfach geht?

Kommentar von meowuff ,

Doch doch, da werden wir schon nass. Ich überlege einfach 2 Binden und 2 Unterhosen übereinander zu ziehen xD Würde das auch gehen? :D

Kommentar von SiViHa72 ,

Echt, nimm nen Tampon. Möchtest Du den Spass an der Sache verlieren weil Du ausläufst?

Wir (ne ganze Mädelstruppe) sind früher immer "richtig" mit unseren Ponies und Pferden ins Wasser.. natürlich wird man da nass.. will man dann da eine patschnasse Binde zwischen den Bienen haben?

Nein, ein Tampon ist die simpelste unkomplizierteste Lösung.

Wir haben alle Tampons benutzt.

Warum soll man sich das Leben denn so schwer machen?

Mensch Mädels!

Kommentar von jerkfun ,

Ich denke,wenn Du so robust bist und reitest,dann bist auch so robust,das Du weisst,das es sich um einen Teelöffel voll Blut handelt,der im Wasser,im Badeanzug ,in der Hose soooo viel ausssieht und ganz wenig ist.Nichts davon ist eklig.Geh nach dem Ausritt auch schwimmen.Badezeug nimmt gar nichts an.Du brauchst erst danach einen Tampon oder eine Binde.

Antwort
von Jeally, 68

Wenn du den Tampon noch gespürt hast, dann saß er nicht richtig. Reiten ohne Sattel ist mit einem richtig sitzenden Tampon kein Problem

Antwort
von LyciaKarma, 43

Dein Tampon war viel zu weit vorn und muss deutlich tiefer. Dann spürst du auch nichts. 

Einfach mal die Packungsbeilage lesen ;) 

PS. Wenn bei deinem Pferd die Wirbel so rausstehen, ist es dann evtl nicht gut bemuskelt? 

Antwort
von SiViHa72, 100

Einen Tampon,d en Du richtig eingeführt hast, spürst Du nicht!

Weder beim Reiten, noch beim Radeln noch bei irgendwas anderem.


Also mal dezent üben, dass Du ihn richtig/ genügend einführst.

PS: bin früher auch immer ohne Sattel geritten.. null problemo.

Antwort
von TheFreakz, 49

Lies Dir die Packungsbeilage von den Tampons durch, da siehst Du wo der Tampon hingehört. Und das ist nicht so weit bis der Fingernagel nicht mehr zu sehen ist.. Sondern bis der ganze Finger drinn ist.

Antwort
von netflixanddyl, 20

Wenn er gut sitzt spürst du nichts. Wie hier schon jemand gesagt hat, er muss so weit rein wie es geht.

Antwort
von StraightCustom, 50

Benutz eine Binde zum reiten , und wenn ihr Baden geht benutz dann den Tampon.

Kommentar von Glueckskeks01 ,

WARUM sollte man sowas tun????

Kommentar von SiViHa72 ,

Vielleicht weil man einen nicht so guten Rat kriegt...

Antwort
von Glueckskeks01, 69

Dann war er nicht tief genug eingeführt. Einen Tampon spürt man, wenn er richtig sitzt, überhaupt nicht!!!!

Kommentar von meowuff ,

Ich hab den ungefähr so tief rein geschoben (war die kleinste Größe), dass ungefähr mein Fingernagel vom Zeigefinger nicht mehr zu sehen war. War das nicht tief genug? wie weit müsste er denn rein?

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Der Finger darf ruhig ganz rein. Deiner saß ganz falsch. Kein Wunder, dass du ihn gespürt hast. Guck einfach, wie weit er rein geht (so tief wie möglich!). Ist ja ein Bändchen dran. Keine Sorge!!!

Kommentar von SiViHa72 ,

Fingernageltief? Dann sitzt er genau an der engsten Stelle, das muss und geht weiter. nen Finger..

"Was so viel?"

Bitte nicht übelnehmen, da passt,w enn frau das später mag ein ganzer Penis rein. Und er misst gemeinhin etwas mehr als 1,5cm.

Also, keine Sorge, probier mal vorsichtig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community