Frage von slaughter996, 136

Mit kochend heißem Wasser verbrüht , was tun?

Hallo! Ich hab mir grad unabsichtlich kochendes Nudel Wasser auf den Bauch geleert , jetzt hab ich einen Ca 15 cm lange rötung bzw ist es an einigen Stellen etwas dicker und ,,höher,,

Hab mir jetzt immer wieder ein eiskaltes nasses Handtuch draufgelegt , allerdings brennt es noch immer und tut ganz schön weh, habt ihr Tipps was ich jetzt dagegen machen kann?

Antwort
von meSembi, 88

Lass dir die Badewanne mit kaltem Wasser ein! Besser unter einem kalten Duschstrahl. Es muss nicht kalt sein, sondern zumindest kühl.

Das die Wärme weg geht, braucht es mindestens 10 Minuten. Dann ab zum Arzt/Krankenhaus!

Antwort
von monttgomery, 82

ich habe gestern meinen daumen mit kochendem wasser verbrannt, was fuer ein zufall. war aber wohl deutlich weniger schlimm als bei dir, der bauch ist ja viel empfindlicher. kaelte ist gut, ganz viel kaelte! es dauert eine ganze weile, aber dann muesste der schmerz nachlassen. gute besserung!

Antwort
von Nadelwald75, 97

bisher alles richtig, wenn keine offene Wunde.

Zur Sicherheit ins Krankenhaus (Bereitschaftsdienst) fahren oder fahren lassen, da die Ärzte schon keine Sprechstunde mehr haben.

Antwort
von wollyuno, 69

kühlen so kalt und so lang du es aushältst

Antwort
von Cuncon, 76

Hallo, ich bin Sanitäter. Du solltest es weiter kühlen und den nächsten Arzt / das nächste Krankenhaus aufsuchen. Du hast eine Verbrennung ersten Grades. Gute Besserung :)

Antwort
von sternenmeer57, 65

Geh in die Notaufnahme, du wirst da was gegen die Schmerzen und Wundversorgung bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community