Frage von MOAOROIOE, 1.467

Mit 18 noch nie verliebt?

Hey, ich (w,18) hatte noch nie einen Freund und war noch nie wirklich nie verliebt. Ich habe viel Kontakt zu Jungs, bekomme auch oft Komplimente und hatte schon ein paar Dates und knutschereien, aber ich verliebe mich einfach nicht und will auch keinen Freund, bloß damit ich einen habe. Ich habe viele Kumpels und auch wenn ich Jungs nei kennen lerne wundert es sie immer dass ich noch keinen Freund hatte. (Was ich einfach noch nicht hatte weil ich noch nie verliebt war).
Ich habe schon mal für einen Jungen geschwärmt aber mehr auch nicht, ich habe Spaß am Leben und sehne mich auch nach keiner Beziehung, dennoch kommt es mir seltsam vor, wo heute doch schon die 11 jährigem total verknallt sind. Stimmt was mit mir nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Titanixa, 454

Hey :)
Ich habe genau das gleiche "Problem" wie du. Ich denke nicht, dass mit uns was nicht stimmt.
Es wird schon noch der Richtige kommen. Einfach die Hoffnung nicht aufgeben :D

Kommentar von Titanixa ,

Dankeschön für den Stern 🙈

Antwort
von ChantyBoss, 261

Mit dir Stimmt alles. :)
Wahrscheinlich war einfach noch nicht der Richtige dabei. Und solange du glücklich bist ist doch alles super. So richtig verliebt ist man dann ja eigentlich auch gar nicht so oft, meist sind es ja eh nur kleinere Schwärmereien...
Du brauchst dir keine Sorgen machen, du bist glücklich und das ist alles was zählt. :)
Der Richtige wird schon auch noch kommen.
Liebe Grüße :)

Kommentar von MOAOROIOE ,

Danke ;) Lg

Antwort
von Mytrylive, 57

Mit dir ist alles gut. Und wenn du glücklich mit dem Leben bist und alles Okay ist und du gut zurecht kommst dann ist alles gut. Du darfst im Gegenteil stolz darauf sein, das du noch keinen Jungen hattest, weil das bedeutet, dass du dir sorge hälst, und nicht einfach einen Jungen nimmst und mit ihm zusammen bist und dann die Beziehung eh wieder auseinander geht. Ich meine ich hatte ne freundin bei der hat ständig die Beziehung gewechselt und die Pause von einer Trennung bis zur neuen Beziehung war ca 2-3 Wochen. Ich denke das ist blöd. Und ich bin auch Glücklich ohne eine Beziehung. Also ich bin Momentan nicht wirklich glücklicj mit meinem Leben, aber ich habe kein Bedürfnis von einer Beziehung mit einem Jungen. Klar manchmal denke ich ich will auch eine Beziehung oder habe angst das wenn ich genug alt für Kinder bin, dann keinen Mann an meiner Seite habe. Aber jetzt brauch ich nicht auch noch Beziehungsstress. :D also mit dir ist alles in Ordnung bei mir ist es auch so. Nur ich hatte schon Freund gehabt, aber ich war nicht wirklich glücklich darin. Naja lange geschichte. Will dir nur sagen das mit dir alles Richtig ist und wenn der richtige kommt wirst du sehen das es dich aus den Socken haut :D

Antwort
von Heeeyyyihr, 50

Hey, ich bin mir nicht sicher da ich dich nicht kenn aber es könnte doch sein dass du schonmal verliebt warst, es aber einfach nicht gemerkt hast weil du z.B viel Stress hattest in der Schule oder viel mit deinen Freundinnen gemacht hast. Ich kenne das auch von meiner Freundin. Sie dachte immer sie mag diesen Jungen nur freundschaftlich und sei noch nieeee verliebt gewesen, aber wenn wir sie damit aufgezogen haben, dass er in sie ist, ist sie immer knallrot geworden. Und immer wenn er ihr geschrieben hat, war sie total aufgeregt ;) Frag doch einfach mal Leute, denen du vertraust und die dich kennen... Die wissen wie du tickst und können sich besser einschätzen als wir hier.
Wünsch dir ganz viel Glück 🍀 ;))

Antwort
von rooibos, 60

Nein das ist vollkommen normal. Ich habe mich auch noch nie so richtig verliebt und das ist auch okay so. Du hast einfach noch nicht die Person gefunden, die diese Gefühle in dir auslöst. Bist du dir auch sicher, dass du Interesse an Jungs hast und nicht an Mädchen? Probiere es aus, vielleicht stehst du eher auf Frauen :)

Antwort
von OIkaros, 47

Alles komplett in Ordnung es gibt Menschen die selbst mit 50 noch keine Freundin hatten. Das ist zwar sehr, sehr selten aber gibt es. 😊😊
Und sei dir sicher eine Beziehung ist nicht notwendig um glücklich zu sein. Merkst du ja selbst☺️. Ich wollte damals (alter 16) umbedingt eine Freundin und als ich dann eine hatte, war das bloß n bisschen Ausprobieren und nach 3 Wochen wieder vorbei. Single sein hat halt auch echt seine Vorteile.🙃

Kommentar von victor2004 ,

Stimmt die nutzen manchmal alle aus !! 😢 hatte jetzt erst ne Freundin !

Kommentar von OIkaros ,

Und dein alter?

Antwort
von Linamaler, 49

Ich glaube alles ist gut solange du nicht komplett deprimiert deswegen bist. Ich glaube wenn du so verkrampft versucht jemanden zu finden in den du dich verliebst dann kommt er erst recht nicht. Hast du denn Bindungsängste also Angst davor einem Jungen zu wichtig zu werden oder keine Freiheiten mehr zu haben? Warte einfach noch ein Weilchen und mach dir kein Stress! :) irgendwann kommt schon noch der Richtige. Alles Gute!

Antwort
von 1Melih, 46

Ich würde sagen das mit dir alles in Ordnung ist.Du bist nur noch nicht dem richtigen begegnet.Da du noch 18 bist und nicht 30 oder so hast du noch ein paar Jahre Zeit zum richtigen finden.

Antwort
von gingerale93, 40

Geht mir so ähnlich, wobei ich nicht weiß, wie da die Mädchen drüber denken. Ich fühl mich zu Frauen hingezogen und mir gefallen auch viele, aber so richtig verliebt in eine Person war ich noch nie. Liegt vielleicht daran, dass ich relativ schüchtern bin und ich daher noch nicht so viele Mädchen so richtig kennengelernt habe, also wie sie wirklich vom Charakter sind.

Antwort
von xpinknikex, 34

Das heißt müht gleich was schlimmes, viell. Ist dein Körper innerlich noch nicht bereit. Oder es kam einfach nich nicht die passende Person.
Hört sich jetzt viell. Komisch an, aber du sprichst nur von jungen. Schon mal an das andere Geschlecht gedacht 😊

Antwort
von hamonator, 34

Mit dir ist alles vollkommen okay..mich regt das manchmal mit den 11 jährigen die "die Liebe ihres Leben" gefunden haben auf aber gut wenn sie verliebt sind.
Ich habe mich letztens mit einem meiner Klassenkameraden unterhalten (m,14) er hat mich gefragt ob ich schon einmal so richtig verliebt war und nein war ich tatsächlich auch noch nicht (ich w,13) er meinte er war es schon mal und es ist ein unbeschriebenes Gefühl er konnte es nur als "GEIL" bezeichnen😁 aber ich denke jeder verliebt sich mal ob früher oder später. Also nochmal es ist alles gut bei dir. :D

Antwort
von Feliin, 37

Habe Geduld. Liebe passiert einfach :)
Früher oder später ist es für jeden so weit :)

Antwort
von CulchaMik3000, 17

Moin,

dann bin ich wohl das männliche Pendant zu dir, bin 17, hatte aber auch noch keine einzige Beziehung (obwohl ich wahrscheinlich schon welche hätte haben können), bin aber irgendwie noch nicht wirklich daran interessiert gewesen..
Ist halt einfach so, manche brauchen seit sie 13 sind immer ne feste Beziehung, manche kommen am besten alleine klar :)

LG

Antwort
von s0e0bi, 268

Warum sollte nix mit dir Stimmen ? Du bist glücklich darauf kommt es doch an! :D Ich persönlich finde so richtig krass verliebt ist man nur selten und wenn dann auch im Jüngeren alter. Ich hab darüber auch schon mal mit einer Freundin geredet. Ich finde jetzt z.B. in meinem Alter (20) ist das immer so, dass man neue Leute kennen lernt, sich verknallt und dann verliebt wenn man sich schon näher gekommen ist und merkt das das sehr gut klappen könnte. Diese riesen Liebe auf dem ersten blick glaube ich wird es so nicht mehr geben. Kann natürlich jeder anders sehen :)

Antwort
von tatayk, 23

Vielleicht stehst du auch einfach nicht auf Männer?
Viel Spaß beim heraus finden :-)

Antwort
von Unicorn2912, 27

Ich bin 11 und hate schon 4 Beziehungen du hast einfach noch nicht denn richtigen gefunden

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Ich bin 11 und hate schon 4 Beziehungen du hast einfach noch nicht denn richtigen gefunden

Respekt, aber dann kannst Du auch noch nicht den Richtigen gefunden haben...  ;-)

Antwort
von lisastr, 27

Der richtige kommt schon noch

Antwort
von fleivia11, 23

Der Richtige wird schon noch kommen, mach dir keine Sorgen!😉

Antwort
von knuffknuff123, 23

Warscheinlich bist du lesbisch

Antwort
von ullsch, 22

Meinerseits ist die Antwort ganz klar:
"Er" war einfach noch nicht dabei!
Und vergleich dich nicht mit anderen! Es gibt da sooo... große Unterschiede! Ich kenne da Leute, die hatten mit 13 die erste Freundin. Andere hatten mit 23 noch nie eine!

Antwort
von anitaadrijan, 64

Lass uns tauschen :000 will auch wie du sein und mich nicht verlieben..

Kommentar von MOAOROIOE ,

Haha ;) naja hat positive und negative Seiten

Antwort
von elistyler, 20

Zunächst mal sind die kleinen 11 jährigen kiddies nich total verliebt sondern einfach nur eingebildet und angeberisch

Aber jz zum eigentlichen --> ich finde es super das du diese Einstellung hast also das du nur nen Freund haben willst den du liebst , und ich denke auch das das bald kommen wird , es is noch keiner dabei gewesen aber des wird bald kommen

Antwort
von erdbeereinhorn, 18

Mach dir da mal keinen Kopf drüber. Bin 16 und hatte auch noch keinen Freund.. Verliebt war ich mal aber das vergebens.. Wer brauch schon Probleme?!😂

Antwort
von MineTimeMedia, 17

Nicht "suchen" der richtige kommt von selbst wenn du suchst ist es meist der falsche

Antwort
von Vanessa1994, 17

Vielleicht bist du lesbisch...

Kommentar von MOAOROIOE ,

Klar bloß weil ich noch nie richtig verliebt war!

Antwort
von Jasmin550, 17

Bei dir stimmt alles!👍

Antwort
von Emiliaginner, 17

Vllt bist du selbstverliebt

Antwort
von julineobrien, 15

Ich schätze mal du hattest einfach noch nie den richtigen :D oder du bist A-sexuell xD

Antwort
von lynudomo, 20

Ein Tag kennst du die Liebe bestimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community