Minecraft Server Netzwerk wie aufbauen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu aller erst solltest du dich mit der Materie auseinander setzen. 
Eine anständige Konzept Planung machen und dir einen Workflow erarbeiten. 

Gomme Arbeitet mit vielen selbstentwickelten Systemen und setzt kaum auf externe Plugins. Um dein Vorhaben zu verwirklichen solltest du dir aber einen sehr Leistungsstarken Dedizierten Server suchen. 
Desweiteren die Last auf mehrere Instanzen verteilen und diese per Bungeecord ansteuern. 

Bei weiteren Fragen her damit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bilouwischmop
19.03.2016, 02:48

Kenn mich halt gar nicht mit Bungeecord aus ...

0

Dein Wissen sagt "Nein".
Man benötigt für solch ein Großes BungeeCord Netzwerk über 300Server. Das mit dem .de ist ein Domain, den du mieten MUSST. Außerdem brauchst du spigot, viel RAM und eine gute Internet Leitung. Mbit/s und Upload Geschwindigkeit. Was auch wichtig ist:
Linux Kenntnisse, wenns um Linux RootServer oder vServer geht. Und man sieht es - es wird Haufen Kosten. Du solltest dich auch mit Befehle und Plugins auskennen. Erschaffe erstmal einen kleinen Spigot vServer, und dann kannst du BungeeCord machen. Wenn du Plugins programmieren kannst, ist das ja gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KmunBiene
19.03.2016, 06:20

Ach ja und vielleicht DDoS Schutz, und antihack Plugins :)

0

Hallo,

es ist erstmal verdammt wichtig, dass du dich mit Linux auskennst, weil die meisten Server standardmäßig auf Linux-Systemen laufen. Windows gibt es zwar auch in der "Server-Version" kann ich aber nicht empfehlen. Du solltest wirklich gut damit auskommen, denn auf einen "rohen" Server ist NICHTS außer halt dem Betriebssystem vorher installiert. Du musst ALLES selbst installieren, beispielsweise Java, FTP usw. und das nur über Befehle, die Du können musst.

Wenn Du das kannst musst du auch den eigentlichen Minecraft Server erstellen. Dazu brauchst du viel Wissen und evtl. Erfahrung. Ich erkläre mal im schnell Durchlauf alles. Zunächst einmal brauchst du ein Bungeecord, der die Spieler verwaltet und die Server zusammen legt. Dann brauchst du einige Minecraft Server, für jedes Minigame, für jede Lobby einen jeweils! Und dann brauchst du noch eine Datenbank, damit auch netzwerkweit die User ihre Stats usw. haben. Und dann natürlich noch Plugins, die alles möglich machen, ganz wichtig hierbei sind AntiCheat Plugins und die Schilder Plugins für den Spawn...

Ein Haufen Arbeit, für einen Anfänger wäre das sehr schwer und teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KmunBiene
19.03.2016, 21:02

FTP ist nicht wirklich nötig.

0

Du brauchst einen v-server, diverse minigames plugins und Multiverse core

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest dir ein team aufbauen aus buildern , modern und moderatoren ansonsten läuft da garnichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung