Frage von Monsmaker, 57

Metalldetektor gefährlich?

Hallo,

Ich würde mir gerne eine Metalldetektor kaufen. Nur meine Freundin hindert mich dran, da sie angst hat. Das ich Bomben oder Minen finde und dann mich verletzte oder noch schlimmer...

Hat wer Erfahrung damit? Ist es wirklich so gefährlich?

Antwort
von laralee01, 35

In der Regel ist ein Metaldetektor recht ungefährlich. Es ist besser, eine Bombe zu finden als völlig ahnungslos auf einer Bombe zu sitzen. Damit kannst Du Deiner Freundin argumentieren.

Schließlich spürt das Detektor nur Metallsachen auf, die Beseitigung muss der Kampfmittelbeseitigungsdienst von Bundeswehr/Polizei übernehmen.

Im Allgemeinen wirst Du aber damit nur im unwahrscheinlichsten Fall tatsächlich eine Bombe finden. Das übliche Ergebnis ist: Bierdeckeln, Schrauben, Werkzeuge und Schrott. Meistens ohne Wert.

P. S. Wenn Du doch eine Bombe (oder Mine) findest... halte um Himmels Willen Abstand und melde sofort bei der Polizei. Spiele verdammt nochmal damit nicht rum. Selbst auch bei Gegenstände, die nicht wie Bomben aussehen, aber Dir komisch vorkommen.

Antwort
von Roebdc, 34

 Ich hab Son Teil und noch eine Bombe gefunden mach dir keine Sorgen 😜😜 es kommt immer darauf an wo man sucht und was für ein Gebiet man erforscht in der Regel findest du nur Bierdeckel und anderen Schnickschnack 

Antwort
von RicSneaker, 20

Ich bin auch begeisterter Sondler. Bisher habe ich noch keine Bomben, Granaten etc. gefunden. Die meiste Zeit findest du eh nicht so gute Sachen. Vor Bomben brauchst du/deine Freundin eher wenig Angst haben. Zur Not, kannst du auch vorsichtig graben, um nicht einen harten Schlag mit der Schaufel/Sparten auf eine Bombe zu setzen, wenn mal eine im Boden sein sollte.

Viel wichtiger ist es, eine Genehmigung zu bekommen. Außerdem musst du jeden Fund bei der unteren Denkmalbehörde melden (ich denke das machen aber die Wenigsten). Vor dem erwischt werden, solltest du mehr Angst haben :D

Wenn dich die Polizei erwischt und du keine Genehmigung, sowie Erlaubnis des Grundstückseigentümer dabei hast, kann man dich wegen Raubgrabung, Hehlerei, Fundunterschlagung, Hausfriedensbruch, Diebstahl drankriegen. Wenn du auf Bodendenkmälern sondelst, ist es sogar eine Straftat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community