Frage von cheviol, 114

Mein man gibt mir Gefühl dass ich wertlos bin?

Acht Ehre Ehe, keine Kinder ( er wollte nicht), er ist Deutsch und hat natürlich eigene Familie in Heimatort und ich bin Ausländerin ohne eigene Familie in Deutschland.Wenn um Integration geht, habe ich jede Menge geschafft. Alles allein. Sprachkurse, vier Jahre Berufserfahrung, bin ich gerade bei der Umschulung, super Aussichten dass ich danach richtig gute Stelle finde.Jemand würde noch super stolz auf mich sein. Er nicht. Er fängt immer wieder und wieder damit dass er als Single eines schönes Leben gehabt hat. Ich bin der Grund dass er keine Hobby hat ( stimmt nicht, er ist mittlerweile arbeitslos und davor war er dermaßen mit der Arbeit überfordert - Hobby hat er überhaupt nicht gehabt außen dem Computerspielen, wenn das Hobby heißt) Ich höre kaum was schönes von ihm, stattdessen nur Vorwürfe dass ich an seiner Misere schuld bin. Der Urlaub war ein Albtraum. Jetzt muss ich öffentliche Erniedrigungen zuerst verkraften. Ich fühle mich so wertlos und ich weiß dass ich dass nicht bin. Was würde eine schlaue Frau jetzt tun?

Antwort
von schokocrossie91, 64

Eine richtig kluge Frau hätte ihm schon längst den Stiefel gegeben. Eine kluge Frau zu das jetzt. Jeder ist für sein Glück selber verantwortlich, und wenn es ja sooo schlimm für ihn ist mit dir, tu ihm den Gefallen und such dir jemanden, der dich so liebt und schätzt, wie du es verdienst.

Antwort
von experience56, 81

Eine schlaue Frau würde sich schnellstens von ihm trennen. Dein Mann wirft dir praktisch seine eigene Unfähigkeit vor und kann nicht verkraften, dass du mehr leistest als er. Du findest mit Sicherheit Arbeit und bist dann unabhängig! trenn dich von ihm, vielleicht kannst du ja bei einer Freundin eine Weile unterkommen.

Antwort
von Prinzessle, 54

Ja Du kannst zu recht stolz auf Dich sein....vermutlich erniedrigt Dich Dein Mann weil er mit sich selbst nicht zufrieden ist...und Du vermutlich Erfolgreicher unterwegs bist...

Aber das musst Du Dir nicht gefallen lassen, wenn es für Dich unerträglich ist, dann trenne Dich von ihm....Du schaffst das schon und wirst auch unterstützt....

Viel Glück Dir

Antwort
von staffilokokke, 51

Du bist nicht das Problem. Es ist seine Arbeitslosigkeit und somit sein Fristen in Bedeutungslosigkeit. 
Er braucht eine neue Beschäftigung. Vielleicht bemüht ihr Euch zusammen nach einer neuen Sache. Wenn er wieder in Stellung ist, steigert das sein Selbstwertgefühl und er muss andere nicht mehr runtermachen, um sich groß zu fühlen.
Wenn er es dann weiterhin macht, kannste ihm den Tritt verpassen. 

Antwort
von Rockige, 20

Kopf oben halten. Sieh mal was du alles geschafft hast :)

Dein Mann suhlt sich in Selbstmitleid und versucht sein Ego zu erhöhen indem er versucht dir ein Gefühl zu vermitteln das du wertlos wärest.

Doch du bist nicht wertlos, du kannst was, du hast was geschafft und kämpfst um voran zu kommen.

Antwort
von switchii, 48

Du solltest dich von ihm trennen. Ich weiss, das ist wahrscheinlich schwer. Vor allem, weil er sozusagen deine einzige Familie in Deutschland ist. Aber du hast etwas besseres verdient. Lass dich von ihm nicht so erniedrigen. Du hast so vieles geschafft während er arbeitslos herumsitzt und nichts tut (so wie ich das verstanden habe). er ist nur ein Klotz am Bein. 

Antwort
von Malavatica, 40

Sich trennen. 

Dann hat er Zeit, über sein Verhalten nachzudenken. 

Wie ich das sehe, kommst du auch gut alleine klar. 

Man kann auch zweisam einsam sein. 

Antwort
von bekind, 28

verlass ihn du verdienst es respektiert und geschätzt zu werden

Antwort
von herakles3000, 35

Du bracuhts ihn nicht deswegen macht er dich wohl runter er Schafte nichtmal seinen Job und jetzt macht er andere verantwortlich du findest immer einen der besser ist als diesen trenne dich von ihm Wen er das nochmal so macht zeige ihn mal deswegen an.

Kommentar von malour ,

Wegen was eine Anzeige, er hat sie doch nicht köperlich verletzt?

Kommentar von herakles3000 ,

Wegen  Beleidigung den einer öffentlich Erniedrigung kann man sogar als Verletzung der eigene würde ansehen und das kann man auch anzeigen

Antwort
von MonikaDodo, 29

Welche Frau braucht so einen Mann?? Keine halbwegs selbstbewusste! Geh deinen Weg weiter, lass dich nicht aufhalten von ihm! Lass dich nicht kleinmachen! Kopf, Schultern gerade und Trenn dich von ihm! So schnell wie möglich!!!

Antwort
von Kindesvater, 46

Den Mann in den Wind schießen und auf eigenen Beinen stehen! Das wäre mein Tip an Dich :-)

Antwort
von berlina76, 38

Trennen, ausziehen. 

Antwort
von malour, 42

Eine schlaue Frau, würde überdenken ob sie sich das noch lange gefallen lassen will. Ob es noch die kleinste Chance gibt , das er sich ändert. Ich glaub eher nicht.

Du hast doch soviel erreicht und schaffst sicher noch mehr,auch allein, gönn ihn doch seine Freihheit , dann hat er wieder mehr Zeit für Hobbys^^

Ich geh mal davon aus das die vier Jahre Berufserfahrung hier waren und du deinen Aufendhalt hast.

Irgendwann wenn du zur Ruhe gekommen bist und du bereit bist wird sich evtl. eine neue Beziehung ergeben in der du geachtet wirst.

Acht Ehre Ehe?

Antwort
von Keylap, 31

Such dir wenn besseres :).

Kopf hoch, du findest denn richtigen der auch anerkennt was du erreicht hast :).


Mfg Alles Gute

Antwort
von boeserApfeltee, 8

Trenn dich von diesem Idioten.

Er hat alles verdient, aber definitiv nicht dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten