Frage von Merlin1610, 127

Mein Freund hat eine etwas wilde Vergangenheit. Wie damit umgehen (schwul)?

Hallo Leute, ich brauch eure Einschätzung, euren Rat und eure Hilfe. Ich bin da relativ neu in der Sache und brauch einfach andere Meinungen dazu.

Also erstmal zu mir, ich bin 17, männlich und schwul. Ich habe vor ein paar Wochen den wunderbarsten Mann kennengelernt den es gibt, es war von beiden Seiten sowas wie Liebe auf den ersten Blick. Und seit Mittwoch sind wir zusammen.

Er ist 23 und auch schwul. Heißt also 6 Jahre älter wie ich, aber da merkt man gar nichts, da ich für mein Alter schon ziemlich reif bin. Er ist noch etwas kindisch, heißt man trifft sich in der Mitte :D

Wir haben geredet und er hat mir von seiner Vergangenheit erzählt und ich von meiner. Also erst mal von vornherein. Auf der Gefühlsebene ist alles wunderbar bei uns. Er liebt mich und ich liebe ihn und wir wollen für immer zusammen bleiben. Er hat mir gesagt das ich das Beste bin was ihm je passiert ist und das ich der wichtigste Mensch in seinem Leben geworden bin. - Das beruht definitv auf Gegenseitigkeit.

Naja selber Schuld könnt ihr jetzt denken, wenn ich etwas über seine Vergangenheit wissen wollte, aber es ist einfach so die Sprache drauf gefallen und ich wollte wissen was er früher gemacht hat, was er erlebt hat und das alles. Also es geht jetzt um die sexuellen Erfahrungen. Ich hatte 2 mal vor ihm Sex mit Jungen, aber das ist nicht gerade der Rede wert, weil so viel ist da nicht passiert. Mit einem von denen beiden war ich zusammen.

Naja jetzt zu ihm. Er hatte vor mir einen Freund (2 Jahre), und bevor er ihn kennengelernt hatte ist er 1 Jahr nach Kanada gegangen, um mit sich selber klar zu kommen das er schwul ist. Da hat er dann keine Ahnung ca. 4 gehabt. Also Sex. Ist ok, er hat sich selbst entdeckt. Das kann ich verkraften. Weil ihr müsst wissen ich hab die Einstellung das Sex eigentlich nur in eine Beziehung gehört, weil ich das mit so vielen Gefühlen, Zuneigung und Vertrauen verbinde. Naja dann eben sein Ex-Freund und jetzt kommt das was mich etwas aus der Bahn wirft. Er hatte sich etwas zugezogen, wodurch es nicht mehr möglich war gescheiten Sex zu haben. Deswegen hat sein Ex-Freund ihn darum gebeten einen Dreier bzw. Vierer zu machen, damit er seinen naja Trieb befriedigen kann. Er wollte das erst nicht, hat dann aber zugestimmt, er hat gesagt er hatte einfach Angst seinen Ex-Freund zu verlieren und wollte das er glücklich ist. So das heißt da kamen dann nochmal 6 Sexpartner hinzu. Reine Triebbefriedung..

Heißt alles in allem hatte er 10 Sexpartner vor mir. Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Auch damit wie es dazu kam (Dreier, Vierer). Auf der einen Seite denk ich mir, klar er ist 6 Jahre älter wie ich, da muss er mehr Erfahrung haben wie ich. Ich hatte 2 in nem halben Jahr, das summiert sich halt. Weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Findet ihr das für ok? Ich mach mit ihm auch morgen einen HIV-Test. Was soll ich machen? Wie mit seiner Vergangenheit umgehen? Er liebt mich über alles. Muss man Vergangenheit Vergangenheit lassen? Danke euch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosalielife, 48

Wenn du glücklich sein willst, musst du mit dem Vergangenen abschließen. Es war einmal und ist nicht mehr! Was immer du erfahren hast, bewegt dich. Es weckt Ängste, regt die Vorstellung an, du siehst deinen neuen Freund in einem unbekannten, erschreckenden Licht.

Du hast aber heute die Chance, mit genau diesem Freund eine Beziehung aufzubauen. du schreibst, du bist glücklich, ihr plant eine zukunft, ihr seid verantwortungsvoll und macht einen HIV- Test. das sind überlegte Vorgänge, und eure Gefühle sind beidseitig.

Ich rate dir, wenn du noch Fragen hast, diese jetzt in einer entspannten Atmosphäre zu stellen. Diese dunklen Punkte interpretierst du sonst auf deine Weise und machst sie evtl. noch schlimmer dadurch. Dann schließt gemeinsam das alles ab.

Lass nicht zu, dass das Gestern das Heute kaputtmacht!

Antwort
von GravityZero, 39

Ich verstehe das Problem nicht...und wenn er mit 20 Sex gehabt hat, na und? Wenn ihr euch liebt und er dir treu ist, was Solls? Bevor ich meine Frau geheiratet hab hatte ich auch mit mindestens 10 Frauen Sex aber was ändert das an der jetzigen Situation? Das mit dem Test ist richtig und wichtig, der Rest ist völlig belanglos.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten