Frage von Ronjax1993, 376

Mein Freund fand mich früher besser... Soll ich abnehmen?

Hey Leute,

ich bin neu hier und habe eine Frage.. ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen und habe in dieser Zeit ein bisschen zugenommen (ca. 5 Kilo). Ich selber fühle mich wohl damit, weil ich jetzt nicht mehr so dünn aussehe, aber mein Freund hat mir neulich gestanden, dass er mich früher besser fand als ich noch weniger war. Was meint ihr, sollte ich abnehmen?

Das Bild zeigt wie ich jetzt aussehe.

LG

Antwort
von Kxschelpxschel, 157

Du sollst gar nichts! Wenn du etwas machst dann für dich du hast gesagt du fühlst dich wohl und fertig! Es ist mutig von ihm dir das zu sagen und dafür verdient er Respekt aber du musst ihm sagen dass du dich so wohler fühlst und das du nicht annehmen möchtest und dass er das akzeptieren muss. Du würdest ihn ja auch nicht zu ner Nasen OP oder sonst was zwingen nur weil dich deine etwas schiefe Nase stört...

Antwort
von Herzensengel, 88

Hey, ich denke, dass du selber dir treu bleiben solltest. Sicher ist es eine liebe Sache, darüber nachzudenken, für deinen Freund abzunehmen. Aber du solltest es nur tun, wenn du selber auch davon überzeugt bist und es nicht nur aussschließlich für ihn tust.

Wenn er dich wirklich liebt, dann respektiert er deine Entscheidung, dass du dich so wohler fühlst. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass wenn wir uns für einen anderen Menschen verändern, wir irgendwann unzufrieden werden mit uns selber, weil wir uns verlieren.

Denk in ruhe darüber nach und wer weiß, vielleicht kommt irgendwann eine Zeit, wo du von ganz alleine mal wieder ein paar Kilo abnimmst. Manchmal schwankt das halt. Bleibe immer eins mit dir selber.

Alles Liebe

Antwort
von konstanze85, 98

Bild interessiert mich nicht. Wenn du dich so wohl fühlst, dann bleib so.

Wenn er dich nun nicht mehr so attraktiv findet, weil du zugenommen hast, dann beende es lieber. Das ist dann nichts ernsthaftes und zu oberflächlich

Antwort
von minticious, 89

Seitdem ich mit meinem Freund zusammen bin habe ich sicher mehr als nur 5kg zugenommen xD auch wenn wir jetzt mehr Sport machen, weil er auch zugenommen hat, ist es mir ziemlich egal, wie wir aussehen. Ich liebe ihn so oder so!
Dein Freund soll mal wegen 5kg nicht so viel Stress machen...

Antwort
von PhotoTraveller, 51

Die meisten Jungs stehen auf schlank.  Und wenn er Dich perfekt kennengelernt hat tut es ihm natürlich weh zuzusehen wie Du Deine früher tolle Figur verlierst.  5kg sind viel Holz -  bei Normalgewicht sind das run 10% Körpermasse mehr - vor allem am Bauch.  Oder um es Dir bildlich vorzustellen:  Rund um Dein Bauch/Hüfte kleben jetzt etwa 10 Päckchen Butter die da einfach nicht hingehören.

Was sollen die da? Warum lagerst Du altes essen ein?  Was soll ein Junge daran sexy finden?   Richtig nichts.

Natürlich würde Dein Freund Dir das nicht so direkt sagen,  da er Dich liebt und Dich nicht verletzten will.  Und er würde immer noch zu Dir tshen wenn Du noch unattraktiver werden würdest.  Weil er Dich liebt.  Glücklich ist er über Deine überflüssigen Kilos aber sicher nicht.

Du weiss ja selbst auch dass die da nicht hingehören und Du ohne diese Extra Kilos nicht nur besser ausschaust, sondern auch viel viel fitter wärst.  Du ahst ja schon ein ziemliches Bäuchlein das sich da abzeichnet, auch wenn insbesondere Deine Arme noch recht attraktiv schlank sind.

Du glaubst gar nicht wie begeistert Dein Freund wäre,  wenn Du Dein altes perfektes Idealgewicht wieder bekommen würdest.    Und Du wärst auch viel viel attraktiver und sexiers.  Ich denke sogar ca. 5kg weniger und Du wärst perfekt ;-)

Also ran an den Speck.  Nicht nur für ihn -  vor allem für Dich und Deine Gesundheit!

Kommentar von Ronjax1993 ,

Danke für deine lange Antwort. Natürlich weiß ich, dass mein Freund (wie viele Männer) auf schlank steht und ich weiß, dass ich für meinen Körperbau (eher zierlich gebaut) deutlich zugenommen habe. Deshalb ja auch meine Frage... Ich bin nur unsicher, weil z,B. mein Hausarzt sagt, dass ich jetzt ein gesünderes Gewicht habe (54 Kg bei 1,65,  vorher 49 Kg) und mir früher immer vorgeworfen wurde zu dünn zu sein (als Teenager ca. 43 Kg). Mein Freund wäre bestimmt begeistert und ich möchte selber auch wieder mehr Sport treiben, allerdings mittlerweile (nach einem Besuch im Fitnessstudio, Ratschlägen) eher weniger um Gewicht zu verlieren, sondern mehr Muskeln aufzubauen und bestimmte Zonen zu definieren (ich fühle mich wohler, wenn ich nicht mehr zu dünn bin wie früher, aber ich möchte dabei sportlich sein und natürlich gesund).

Frage mich allerdings auch, warum mein Freund mir sowas andeutet und selber zwar schlank (da riesig groß) aber sehr dünne Beine und dafür Bauch hat, was für mich jedoch gar nichts mit seiner Attraktivität zu tun hat. Er selber macht keinen Sport seitdem wir uns kennen (3 Jahre), ich hingegen schon (2 mal in der Woche, jetzt steigernd). 

Kommentar von PhotoTraveller ,

Hm  ich würde Deinem Hausarzt hier widersprechen...   er wollte dich sicher nur beruhigen damitDu dir nicht so viele Sorgen machst.

Dein neues ewicht ist ja auch gesundheitlich absolut okay.  

Er meinte eher es ist alles gut, medizinisch gesehen.  Und das stimmt auch.

Junge Mädels nehmen sich die volle Wahrheit ja oft extrem zu Herzen und können daraus z.B. Depressionen entwickeln  weil Sie auf ihren Speck  nicht klarkommen ihn weghaben wollen,  dann aber doch irgendwie verddaddeln weil es es abends zu Mcces geht etc und deshalb unhappy werden.  Von daher macht seine Aussage Sinn.

As Sportmedizinischer Sicht ist ohnehin der Körperfettanteil/Muskelanteil viel wichtiger als das reine Gewicht. 

Da Du aber einen tolle Körper mit sehr zierlichen Knochen hast muss Du automatisch leichter sein als ein Mädel mit breiten Knochenbau/Schultern/Hüfte. 

Bei gleichem Gewicht hättest Du deutlich mehr Fett...

Das ist auch der Grund warum der BMI vollkommener Schwachsinn ist.

Das Du mit Sport begonnen hast ist die richtige Entscheidung.

Dein Freund sollte damit ebenfalls beginnen -  unabhängig von seinem Gewicht -  da Sport generell gut ist.

Wenn ich Dein Freund wäre -  nicht das ich das vorhätte -  würde ich ohnhehin feinfühliger vorgehen.  Wenn ich gemerkt hätte das an meiner Freundin was dran ist was da absolut nicht hhingehört hätte ich versucht gemeinsam mehr Sport und Aktivitäten zu machen.  Es gibt so viele coole Dinge die Mega viele Kalorien verbrennen.

Zudem würde ich niemals meckern sondern unterstützen,  und wenn Sie einen Salat ißt z.B. loben und und sowas sagen wie:  mensch ein bisschen Gesundes Zeugs tut mir auch mal gut.

Ich finde also schon dass er es also nicht nur andeuten sollte,  sondern dir helfen sollte und auch selbst was für sich tun sollte.

Zusammen schwimmen gehen, zusammen Beachvolleyball spielen, Fahrradtour, Mountainbiking -  es gibt so viele Sachen die Mega-Spaß machen.

Die Entscheidenste Frage aber ist:  Stört dich der Speck an Bauch und Hüfte?

Ich persönlich denke dass Du mit 5kg weniger eine absolut tolle Figur hättest.   Und das es das wert ist sich ein wenig beim futtern zusammen zu reißen.  Aber das ist meine Meinung.

Übrigens solltest Du dich von anderen nicht kritisieren lassen

(Dickere machen das immer  um sich besser zu fühlen und nicht zugeben können/wollen  das sie ein Problem haben und nicht die gesunden schlanken) Die wollen natürlich nicht dass Du 43,45,49 kg wiegst  -  weil dann noch emhr auffällt wie dick/breit sie sind.  Daher wird dann immer gesagt "Boar Du bist so dünn, obwohl Du selbst mit 43kg normal und im gesunden Bereich warst für Teenager)

In Asien wärst Du z.B jetzt .,  obwohl Dein Knochenbau genauso feingliedrig ausschaut eine der Dickeren....

In Deutschland eben anders rum und die den USA für deren Verhältnisse selbst jetzt noch dünn.

Am Ende ist einfach wichtig, dass Du Dir und Deinem Freund gefällst.

Die 43kg von früher solltest Du aber nicht mehr anstreben....Du wirst ja auch älter. ;-)

Kommentar von Ronjax1993 ,

Danke, du nimmst dir wirklich viel Zeit :-)

Es kann gut sein, dass mein Hausarzt es so meinte, daran hatte ich gar nicht gedacht. 

Ich weiß, dass ich mich nicht mit anderen vergleichen kann nur vom Gewicht her, da ich eben von Natur aus schmaler gebaut bin und man bei mir zusätzliche Kilos deutlicher sieht. Mit dem BMI kenne ich mich ehrlich gesagt nicht aus, da ich mich bis jetzt nie so mit solchen Themen beschäftigt habe.

Zu der entscheidenden Frage: Also den Speck finde ich natürlich nicht toll, aber ich war jetzt auch nie total unglücklich deswegen, es hat mich also nicht extrem gestört. Natürlich fände ich es schöner, wenn alles wieder definierter wäre, aber persönlich würde ich lieber Muskeln aufbauen und Speck abbauen (als nur abzunehmen oder zu "hungern"). 

Fitness wird mir bestimmt helfen, hatte ja schon einen Termin. Vorher habe ich übrigens auch schon Sport gemacht, aber kein Fitness, eher nur so zum Spaß :-)

Meinen Freund kann ich glaube ich leider nicht zum Sport motivieren, obwohl es zusammen natürlich mehr Spaß bringen würde.

Auf halbwegs gesunde Ernährung achte übrigens eher ich, auch wenn es natürlich noch Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Ich koche gerne frisch etc., glaube aber das Problem bei mir liegt in Snacks zwischendurch, die früher nie ein Problem waren, aber jetzt anscheinend etwas ansetzen (also mal was weglassen). Von so Vorschlägen von meinem Freund (z.B heute essen wir Salat) kann ich nur träumen leider. Ginge es nach ihm gäbe es dauernd TK-Pizza und sowas.

Deshalb hat es mich auch etwas verunsichert, als er diese Andeutungen gemacht hat, da er selber ja noch deutlich weniger auf sich achtet als ich.

Aber du hast Recht, ich möchte gesund sein und bleiben und auf jeden Fall jetzt etwas ändern, bevor die Zunahme vielleicht noch weiter geht :-)

Kommentar von PhotoTraveller ,

Das klingt doch gar nicht so schlecht.  Ich denke und hoffe es hat bei Dir klick gemacht.    Du kriegst den "Mist" auch wieder runter, 100% ;-)

Mit ein bisschen Sport&guter Ernährung wirst Du bei Deinem tollen Grundlagen/Knochenbau  eine Traumfigur bekommen ;-)

Kommentar von Ronjax1993 ,

Danke dir :-)

Ja ich bin dabei, habe im Studio auch gute Tipps bekommen und gehe regelmäßig hin :-)

Antwort
von Cavo64, 54

Ich finde deine Arme spindeldürr...
Kann mir nicht vorstellen, dass wenn du annimmst es auch gesund wäre

Antwort
von Madrista, 144

Musst du nicht. Hast doch eine gute Figur.

Antwort
von Kimboblabla, 55

Nein, solltest du nicht. Warum denn auch? -Du bist dünn und du fühlst dich wohl in deinem Körper. Bitte tue so etwas nicht für andere, sondern nur für dich selber. Aber du hast es nicht nötig abzunehmen. Also bleib so wie du bist :)

Antwort
von Jessicahofst, 75

Also wegen dem solltest du jetzt net abnehmen, deine Figur ist ziemlich ok, vlt noch ein paar Kilo weniger, aber doch net wegen einem Kerl, sondern damit du dir selber gefällst.

Es kommt natürlich auch darauf an, wie wichtig der für dich ist, wenn du ihn total liebst, dann vlt eher.

Antwort
von knausMarvin, 114

Hey,
Ich denke 5 Kilo hin oder her, das macht kein Unterschied. So wie du jetzt bist sieht super aus.

Gruß

Antwort
von LustgurkeV2, 102

''Ich selber fühle mich wohl damit''

Damit ist doch alles klar. Abnehmen und sich für 'den' abquälen?

Antwort
von DeniiisFB, 106

Auf dem Bild siehst du schon sehr dünn aus.Was will er denn ? Ein Skellet ?

Kommentar von Ronjax1993 ,

Ich weiß es nicht, er sagt nur er steht eben auf schlanke Frauen und hat mir gestanden früher fand er mich attraktiver

Antwort
von IchHelfdir007, 101

Du siehst richtig toll aus!
Verändere dich nicht für dein Freund er soll dich nehmen wie du bist!
aber du kannst ihn auch mal fragen? Zb :D bin ich noch sexy für dich oder einfach mal direkt "soll ich abnehmen "
Rede einfach mal mit ihn! Aber wie gesagt du siehst gut aus!

Kommentar von Ronjax1993 ,

Danke dir! Naja ich habe ihn schon gefragt aber er sagt es nicht so offensichtlich, eher so ja du weißt ja ich stehe auf schlanke frauen und so etwas

Kommentar von IchHelfdir007 ,

Hallo dein Freund muss doch blint sein! Du bist doch schlank! hallo? :)

Antwort
von holtby94, 62

Dein freund hat ernsthaft nicht mehr alle Tassen im Schrank du siehst sehr gut aus

Antwort
von CocoKiki2, 85

ich find dich total hübsch auf dem foto. bleib so.

Kommentar von Ronjax1993 ,

Danke dir, aber mein Freund fand mich vorher wohl besser mit weniger

Kommentar von CocoKiki2 ,

na den freund möcht ich mal sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten