mein Backenzahn ist anscheinend gespalten, bzw. hat mittig einen Riss, muss ich etwas tun, oder kann er von alleine wieder zusammenwachsen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du solltest zu einem "Zahnarzt Deines Vertrauens" gehen. Und da fangen die Probleme oft an: Als mein Mann und ich die Stadt gewechselt haben, mussten wir 4-5 Zahnärzte durchprobieren .die uns alle nur teueres Zeugs verkaufen wollten, das wir nicht brauchten, bis wir eine tolle Ärztin gefunden haben, der wirklich nur das Wohl von Zahn+Patient am Herzen liegt und sonst nichts.

Falls Du solch eine Ärztin/Arzt nicht hast, frag alle Bekannten und Kollegen, zu welchem Arzt sie gehen. Wenn Du eine Empfehlung bekommst: Mach einen Termin, lass Dich beraten - aber lass Dir noch nichts aufschwatzen. Wenn die Behandlung droht sehr teuer oder sonst irgendwie aufwändig zu werden: hol eine zweite und dritte Meinung ein. Das ist alles nervig und langwierig, aber Du möchtest doch auch keine komplizierte Wurzelentzündung in diesem Zahn, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Zahn wächst nicht wieder zusammen, sowas gibt es nicht. Das solltest Du eigentlich mit 35 Jahren wissen. Besprich das mit Deinem ZA, es kommt ja auch immer darauf an wo/welcher Zahn das ist. Andere Menschen haben auch Kronen/Brücken etc. Jeder ist mal dran. Ich würde das bald abklären lassen und nicht auf Selbstheilung warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht weist was es ist und wenn es weh tut solltest du auf jeden fall mal zum Arzt gehen und es untersuchen lassen.

Selbst wenn deine Zähne immer gesund waren



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der wächst nicht wieder zusammen. Du mußt zum Zahnarzt gehen und den Riss versiegeln lassen, sonst hast du bald Kariesbakterien drin.

Das jemand mit 35 es für möglich hält, daß Zähne wieder zusammenwachsen, kann ich fast nicht glauben, ich dachte, hier fragt ein Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber der Zahnarzt will mir auf jeden Fall irgendwas verkaufen,

Nein, der Zahnarzt wird Dir nichts verkaufen wollen, weil es nichts gibt, was den Zahn wieder zusammenwachsen läßt.
Der Zahn muß geröntgt werden um zu sehen, wie tief der Riß ist. U.U. ist dieser sogar irreparabel. Also bleibt Dir nichts anderes, als zum ZA zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Zahn tatsächlich einen Riss hat, was nur der Zahnarzt beurteilen kann, wächst er nicht mehr zusammen. Auch nicht durch Speichel. Leider.

Würde Dir somit einen Besuch beim Zahnarzt anraten, damit er sich das anschaut.
"Verkaufen" kann er Dir hier gar nichts - nur den Riss, wenn er denn da wäre, "behandeln".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zahn wächst nicht wieder zusammen. Das ist ja das Problem mit den Zähnen, dass die nicht von selber heilen und der Zahnarzt sie reparieren muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Zahn wächst nicht wieder zusammen. Mit der Zeit bildet sich dort mit Sicherheit Karies. Um einen Zahnarztbesuch wirst du nicht herumkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll denn da anderes Empfohlen werden als der Zahnarzt? Wenn der Zahn bricht, rennst du hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heilt nicht von alleine. Da muss tatsächlich der Zahnarzt ran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?