Mega schlechten Geschmack im Mund. Weißheitszähne wurden gezogen. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mundspülung benutzen. Ich dachte vorher das muss doch brennen wie Sau, tut es aber nicht. Außerdem reinigt es die wunden und bringt einen guten und frischen geschmack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schattenrose96
20.10.2016, 13:20

Danke für das Sternchen!

0

Versuch es mit den Chlorhexamed Produkten (Mundspülung, Gel..). Viele der Zahnärzte empfehlen sowas nach einem Eingriff. Es wirkt u.a. antibakteriell. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kamillentee ist gut oder eine milde Mundspülung (frag mal in der Apotheke).

Nach einem Tag ist die Wundheilung nicht fertig und das Wundsekret riecht eben. Du musst noch ein paar Tage Geduld haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung