Frage von Juliafjg, 68

Mathe Lösung Zuordnungen?

Hallo! Was wäre die Lösung? Und wie kommt man darauf? Ich meine dieses 5/2 (antiproportionale Zuordnung) und wann bzw wieso benutze ich die Summenregel? Bitte leicht erklären :D lg

Antwort
von DoktorMayo, 24

Zum Ersten: Du hast hier eine Gleichung mit 2 Unbekannten (x; y). Bei einer Gleichung mit einer Unbekannten kann man (fast) immer die Unbekannte einfach berechnen. Hier hast du für y den Wert 5/2 gegeben. Setz diesen Wert einmal in deine Gleichung/Zuordnung ein und stelle nach x um :)

Zum Zweiten: Wenn man die Wahrscheinlichkeit für das Eintreffen von einem von mehreren Ereignissen berechnen will (eins von blau/gelb, sprich blau oder gelb), dann muss man die entsprechenden Wahrscheinlichkeiten auf den nebeneinanderliegenden Ästen des Baumdiagrammes addieren, anders gesagt die Summe der Wahrscheinlichkeiten bilden.

LG DoktorMayo 

Noch Fragen? -> Kommentar ;)

Kommentar von Juliafjg ,

Dankeschön für Ihre SEHR hilfreiche Antwort! :) Wollen Sie mir vielleicht noch den Rechenweg hinschreiben, damit ich es wirklich 100% verstanden habe? :) Liebe Grüße

Kommentar von DoktorMayo ,

Bleiben wir beim du, so alt bin ich ned :D

Bin ja eigentlich kein Freund von Vorrechnen, aber da es so schnell geht:

y=2/x , y=5/2

-> Gleichsetzen

2/x= 5/2 |*x

2= 5/2 * x |* 2/5

4/5 = x

Antwort
von Ben283, 21

Hi,
um auf den y-Wert zu kommen, musst du nur den x-Wert in die Gleichung einsetzen (wie in deiner rechnung)
Für den x-Wert würde ich einfach die Gleichung umschreiben: beide Seiten mit x muliplizieren, dann beide Seiten durch y teilen. Dann erhälst du x=2/y
da kannst du dann auch für y eben 2/5 einsetzen, dann kommt 5 raus
Was Summenregel is, keine Ahnung😜

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten