Frage von Kalinku, 118

Mandelsteine selbst entfernen?

Ich habe seit Jahren Mundgeruch und habe erst vor kurzem erfahren, dass es auch an Mandelsteinen (diesen kleinen weiß-gelblichen Kügelchen an den Mandeln) liegen kann.

Ich suche nach effektiven Methoden, um diese selbst zu entfernen. Ich habe definitiv welche.

Vorab: ich möchte mich nicht an den Mandeln operieren lassen, da meine Beschwerden nicht so stark sind.

Ich habe bereits hier (http://www.mandelsteine-entfernen.de/mandelsteine-behandeln/) einige Methoden gesehen, weiß aber nicht, welche am Besten ist. Will mir nichts kaufen, wenn ich nicht weiß, ob es auch funktioniert.

Die Methode mit der Munddusche kommt mir ganz plausibel vor. Mit der Zahnbürstenmethode habe ich es nicht hinbekommen, da kommt irgendwie nix raus.

Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen und Tipps.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von imehl47, 79

Kräftig gurgeln mit Salbeitee und/oder Parodontax- oder Meridol-Mundspülung,

lange Wattestäbchen kurz in eine der Spülungen tauchen und dann die Mandelsteine wegtupfen/wegkicken.......Klappt gut, wenn die Zungenrückseite fest gegen die Rachenwand gedrückt wird....

Manchmal braucht man mehrere Anläufe, da die Mandelsteine erst mal gelockert werden müssen; probier es einfach mal aus...

Mit der Munddusche kommst du gut in die Zahnzwischenräume, aber für Mandelspülungen ist das nichts, erfahrungsgemäß...

Denk auch an regelmäßige Zungenreinigung, die ebenfalls die Keimbesiedlung vermindert....

Kommentar von imehl47 ,

Herzlichen Dank für den Stern.....

Antwort
von jersey80, 69

eine op ist nicht erforderlich

du musst nur regelmäßig kontrollieren, ob sich wieder mandelsteinchen gebildet  haben ...

du kannst auch ein wattestäbchen benutzen, wenn die zahnbürste nichts gebracht hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community