Frage von Pusteblume2911, 55

Mandelentzündung (mit Bild)?

Hallo, ich hab seit heute Mittag halsschmerzen auf der linken seite beim Schlucken und dann hab ich mal auf Verdacht meinen Hals fotografiert und mir ist aufgefallen, dass die eine Mandel etwas geschwollen ist und die andere einen kleinen weißen punkt hat.. jetzt tut mein hals nicht mehr weh. Kann mir jemand weiterhelfen?

Antwort
von Uniteressant, 18

Ja, am besten ist es (obwohl es wehtut) viel Wasser zu trinken (keine Milch oder so weil die Bakterien das mögen).

Und mit Homeopathischer Medizin (Einfach aus der Apotheke) (kleine weiße Kugeln zum schlucken). Ein paar Tage im Bett liegen bleiben, und dann sollte das besser werden (Hatte ich auch schon öfters und das ist das was ich mache)! :D Gute Besserung!


Antwort
von Winni12345, 13

Zum Arzt würde ich dir empfehlen. Kann chronisch werden, also für Immer!

Sonst:

Hals vor Kälte nicht besonders schützen, weil es schlimmer wird. Aber auch kalte Luft nicht einatmen. Also drinnen bleiben, Tee trinken.

Antwort
von Doevi, 25

Weiße Punkte deuten auf eine Mandelentzündung hin. Aber wenn dein Hals nicht mehr weh tut ist doch alles gut.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community