Frage von Felix143, 95

Malware kann einfach nicht gefunden werden(Bitte schnell antworten)?

Es öffnet sich bei mir alle 25 min. ein Werbefenster bzw. der Browser (Chrome). Habe schon alles probiert. Browser neu installiert. Malwarebytes, Spyhunter, Spybot oder ESET haben alle auch nicht diese Malware gefunden. Kann es auch nicht in der Systemsteuerung bei den Programmen finden sowie im Taskmanager. Langsam gehen mir echt die Ideen aus :-/ Bitte nicht sooo extrem kompliziert schreiben.

Danke schon mal im voraus.

Antwort
von SquareMatrice, 71

Ich hatte auch mal sowas als ich noch den Virenschutz von AVG hatte, mit Avira war das Problem dann gelöst, das Programm scheint alles zu finden, was verdächtig ist.

Kommentar von Felix143 ,

Hab ich schon drauf. Es blockiert auch die Werbeseite aber findet nichts bei der Suche nach der Malware

Kommentar von SquareMatrice ,

Wenn es zu sehr zum verzweifeln ist bleibt da nur noch: Daten sichern, formatieren, neu installieren. Ich liebe die Beschreibungen von Wikihow: http://de.wikihow.com/Windows-7-installieren (falls der Suchegriff nicht passt, gibts innerhalb von Wikihow auch eine Suchmaschine)

Antwort
von ctest, 60

Das versteckt sich hinter einem anderen Programm.

Versuche einmal REVO uninstaller. Da müsste es eine Funktion drin haben, die Dir anzeigt, wann etwas installiert wurde. Damit siehst Du dann wenigstens, hinter welchen Programmen sich das versteckt (will sagen: hinter denen die Du zuletzt installiert hast).. Die musst Du dann halt deinstallieren.

Du kannst auch schauen, was passiert, wenn Du den Computer mit gedrückter und gehaltener Grossschreibetaste neu startest (die taste drücken bis der Log-In Bildschirm kommt .. dann loslassen und das Logn eigebne dann wieder die Taste drücken undfesthalten bis er gestartet ist .... das bewirkt, dass die Programme, die normalerweise automatisch starten, nicht starten.

Wenn der Fehler dann nicht mehr kommt, dann kannst Du das verantwortliche Programm im Autostart deaktivieren (mit code-stuff starter).

Kommentar von Felix143 ,

Das einzige was ich im passenden Zeitraum fand war Skype... habe es jetzt mal deinstalliert und bei der zweiten Lösung konnte ich nichts auffälliges entdecken.

Kommentar von ctest ,

Skype ist es sehr wahrscheinlich nicht.

Es kann auch ein Browser Add-On sein. 

Und: es gibt auch noch einen bescheuerten Trick, um so etwas zu verursachen ... Du musst bitte auch abklären, ob das die Ursache ist: versuche mal Chrome bzw Firefox DIREKT, ohne die Verknüpfung, die Du hast, aufzurufen.

Ich habe mal ein paar Tage lang nach der Ursache, von so einem blöden Fenster gesucht und dann habe ich herausgefunden, dass Firefox, mit einem "Parameter", gestartet wurde.

Der Parameter hat dann dafür gesorgt, dass solche Fenster aufgegangen sind.

Das ist eine ganz perfide Methode, um so eine Malware zu starten. Man sucht da fast nie. Und kein Anti-Malware Programm findet das. Sogar eine völlige Neu-Installation von Browsern, die das Problem haben, hilft nichts ... solange Du dabei die alte Verknüpfung nicht entfernst.

Aber das kannst Du dann ganz einfach abstellen. Einfach die Verknüpfung, zum Programm bearbeiten ..  da steht dann als "Ziel" irgend etwas wie C:\????\?????\Mozilla Firefox\firefox.exe  -XYZ     wobei -XYZ  der Parameter ist (den entfernst Du und speicherst die Verknüpfung ab). Wenn da dann so ein "Parameter" drin war, dann ist das Problem erledigt. 

   

Kommentar von Felix143 ,

Er findet bei den Eigenschaften da wo Ziel steht: C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe".Ich denke das ist normal

Antwort
von Simisu, 53

Lad dir ADWcleaner runter und lass ihn mal laufen

Kommentar von Felix143 ,

Hab ich auch schon als einer der ersten Dinge probiert :-/

Antwort
von Felix143, 15

Ich danke euch allen für die Hilfe konnte es mit Norten entfernen tauchte jetzt die letzten paar std. nach dem Restart nicht wieder auf

Antwort
von reboottec, 54

Finde heraus von welchem programm lösche deine ganzen verlauf con chrome

Kommentar von Felix143 ,

Wen ich wüsste wie das Programm heißt dann hätte ich sicherlich nicht mehr das Problem...

Antwort
von Mirse87, 33

Spybot findet nichts? Komisch....
Gib mal in der Eingabeaufforderung MSconfig ein.
Da siehste dann alle Programme die mit Windoof gestartet werden.
Wenn du dich nicht auskennst, mach nen Screen davon.

Kommentar von BalTab ,

Spybot war früher mal gut, heut ist der nur nur Mist.

Kommentar von Felix143 ,

Ich weiß nicht genau wie das gemeint ist. Bin jetzt durch "MSconfig" bei der Systemkonfiguration. Dort kann ich jetzt auswählen zwischen: Allgemein / Start / Dienste / Systemstart / Tools

Was nun oder bin ich falsch?

Kommentar von Mirse87 ,

Bei Systemstart ist alles an Prozessen aufgelistet, was beim Systemstart automatisch geladen wird. Schau mal ob du da was verdächtiges findest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community