Frage von Liaaromeoo, 45

Mädchen outing 25 ssw sicher?

Ich bin in der 25 ssw bevor er eine Aussage gemacht hat fragte er mich was ich mit wünsche.

Dann hat er gemeint sieht aus wie ein Mädchen er sei sich unsicher.

Gleich im Anschluss meinte er doch bestimmt Mädchen, es kann nicht's anderes sein. Irgendwie bin ich mir nun nicht sicher was er damit gemeint hat?

Weil er nichts baumeln gesehen hat? Was meint ihr dazu?

Hat er das weibliche Geschlechtteil eventuell gesehen?

In der 25 ssw müssten doch die Geschlechtteile gut erkennbar sein bzw. Alles ist ausgebildet. Irgendwie habe ich das Gefühl das es ein Junge ist.

Vielleicht weil man mir beim ersten Kind von einem anderen Arzt auch ein falsches outing gegeben wurde.

Antwort
von Tamtamy, 24

Nun, wie 'er' - ich nehme an, dein Arzt, zu seine Aussage gekommen ist, können wir nicht wissen!
Zu vermuten ist, dass es eine 'Ausschlussdiagnose' war - so wie du es so schön ausgedrückt hast: 'es baumelte nichts'.
Wenn du es wissen willst, wirst du deinen Arzt nochmals fragen müssen.
Ich wünsche einen guten weiteren Verlauf!

Antwort
von BirgitJE, 1

Wie ist es denn ausgegangen? Bei uns konnte sogar ich als Laie gestern SChamlippen erkennen und ich bin in der 20. Woche. Trotzdem ist es nicht 100% sicher...

Antwort
von Matzesmaus, 18

Wenn es so wichtig für dich ist, was es ist, warte den nächsten Termin ab und frag nochmal nach.

Wenn nicht, lass dich überraschen.

Antwort
von stefan1531, 16

Wer ist er?

Wo hat 'er' eine Aussage gemacht? Vor Gericht?

Im 7. Monat kann man das Geschlecht recht gut bestimmen. Entweder hängt da ein Zipfel oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten