Frage von JoneMcCole, 55

Lohnt es, sich Lost zum zweiten mal anzuschauen?

Ich finde die Serie Lost eine der besten Serien überhaupt. Habe sie jetzt noch mal angefangen zu schauen. Muss aber leider sagen das sie mich jetzt viel weniger in den bann zieht als beim ersten mal. Nicht weil ich weiss wie alles enden wird und was passiert. Einfach weil ich ehrlich gesagt die Serie, im gegensatz zu den guten Serien von heute, schlechter finde. Geht es euch genau so oder könnt ihr lost mehrmals schauen und es packt euch wie beim ersten mal?

Antwort
von xdanix77, 19

Mir ging es genau umgekehrt, ich war vorher begeistert von Serien wie Walking Dead, hab während dem Warten auf die nächste Staffel mit Lost begonnen und war absolut gefesselt. TWD und anderes schaue ich nur noch gelegentlich. 

M.M.n. lohnt es sich definitiv nochmal, man entdeckt einige Dinge/Zusammenhänge, die einem beim ersten Mal schauen nicht aufgefallen sind.

Antwort
von pedde, 14

Ist wie bei jeder Serie. Lass sie mal 4-5 Jahre liegen und schau sie dann, weil man dann auch nicht mehr alles weiß und viele Dinge anders betrachtet, als beim ersten Mal. Zu schnell hintereinander schauen ist sinnlos, weil man geneigt ist Abschnitte zu überspringen oder eben auch oft gelangweilt ist.

Breaking Bad, Desperate Housewives, Lost, Fringe oder Prison Break sind eigentlich Serien, die man einmal anschaut.

Was dafür viel öfter geht finde ich sind die Sitcoms wie How i met your mother, Taahm, Friends oder King of Queens.

Kommentar von JoneMcCole ,

Ich habe Lost nach 4 Jahren, wieder angefangen zu schauen. Also eigendlich genug zeit dazwischen, so das ich nicht mehr alles was passiert weis. Aber trotzdem find ich sie komischerweise nicht mehr so gut wie beim ersten mal schauen. Es hat auch viel damit zu tun, das die Grafik ( im gegensatz zu den neuen Serien ) schon schlechter ist. Breakin Bad Z.B hab ich nach ca. 4 Monaten wieder geschaut und fand sie immer noch sehr gut. 

King of queens ist so wie so eine hammer Serie. Freue mich schon auf die neue Serie mit Kevin James :-) . Comedy Serien kann man immer wieder noch mals anschauen. die Grund Geschichte, weiss man zwar noch aber man vergisst die guten Witze. Deswegen finde ich das man Comedy Serien besser noch mals anschauen kann, als andere Serien. 

Villeicht habe ich vom ersten mal Lost schauen auch zu hohe erwartungen, das wenn ich sie jetzt noch mals ansehe, sie mich wieder genauso in den bann zieht wie beim ersten mal. Und wenn ich mit der erwartung die Serie noch mals schaue, es einfach nicht so rüberkommt wie am anfang. 

Im Moment schaue ich gerade The 100. ich finde die Serie extrem spannend und gut gemacht. :-) musst du dir echt mal reinziehen!!!

Sry für die verwirrende und falsche Schreibweise. 

Antwort
von SonderfaII, 31

Ich könnte Lost immer und immer wieder schauen, weil ich die Serie eben, im Gegensatz zu den ganzen anderen mainstreamen Serien, so gut finde :D

Antwort
von princecoffee, 35

ich habe das nicht einmal gesehen....und vermutlich bleibt's dabei..

Kommentar von JoneMcCole ,

Was guckst du den so für Serien? 

Ich kann dir lost wirklich sehr empfehlen. Ist eine hammer Serie die einen von anfang an in den bann zieht. :-)

Kommentar von princecoffee ,

ich muss gestehen....ich bin ein tv-muffel..;-)

Kommentar von JoneMcCole ,

Das bin ich auch. Deswegen schaue ich ja Serien. Kannst die Dvd kaufen ( oder Online anschauen ) und dann ansehen wann du willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten