Lippenbändchen Piercing Nachteile?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da das Häutchen ganz dünn ist, tut das Stechen kaum weh.

Im Alltag hat's mich nie gestört.

Allerdings würde ich die Problematik mit den Zähnen / Zahnschmelz / Zahnfleisch nicht unterschätzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schädigt die Zähne und das Zahnfleisch meistens, bei mir aber nach Jahren laut Zahnarzt überhaupt nicht. Der Schmerz ist halt kurz da, ist aber ein piercing das nichtmal eine nachkontrolle benötigt, da es super schnell verheilt. Es stört sobald es nicht mehr weh tut gar nicht, Weder beim Essen, noch beim Zähne putzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe noch niemanden kennengelernt, bei dem Zahnfleisch/Zähne nicht beschädigt wurden von diesem Piercing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dir nur sagen--lass es...es tut zwar nicht weh, stört aber und ich habe meins tatsächlich beim zähneputzen rausgerissen..nun ist vorbei mit lippenbändchen...und ausserdem ist man da ständig mit der zunge dran..das ist für dritte auch kein schöner anblick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut  gut wie gar nicht weh nur 1 Sekunde Länger als eine Spritze oder gar nicht.

Wie mit jedem Piercing gewöhnt man sich dran ich vermisse manchmal das es da is ^^ Braucht aber intensive Pflege da es am MUnd ständigen Reizen ausgesetzt ist kann es sich leichter entzünden aber wenn man gründlich pflegt dann isses wie mit jedem Piercing man gewöhnt sich dran stört für gewöhnlich nich und die abheilung is leich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?