Frage von kingrick1234321, 84

Lehrer meint ich habe gespickt, habe ich aber nicht. Was tun?

Heute gabs unsere Matheklausur wieder und meine Lehrerin meinte dass ich gespickt habe, obwohl ich dies nicht getan habe. Ich hatte mir IN der Arbeit einen Notizzettel mit Formeln angefertigt, den meine Lehrerin dann nach der Klausur sah und meinte dass ich gespickt habe. Nun hatte ich schon ein Gespräch mit ihr und sie zeigt sich kein bisschen tolerant. Was kann man dagegen nun tun?

Antwort
von sunrise222, 73

Lass dir das nicht gefallen, falls das stimmt. Geh zum Rektor, zur not würde ich zum Schulamt gehen. Solche Unterstellungen würde ich mir nicht gefallen lassen. Sie hat kein Recht, aus einer Vermutung eine Tatsache zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten