Frage von lpconverse, 98

Laptop Lüfter plötzlich total laut, trotz Reinigung.?

Hallo liebe Community; Ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Laptop (Dell Latitude E6410), denn der Lüfter (ich glaube zumindest das es der Lüfter ist) ist seit gestern Abend total laut. Das Geräusch ist schwer zu beschreiben doch es klingt ungefähr so wie wenn jemand in eine Wand bohrt. Ich habe den Lüfter schon einmal gereinigt doch, dass hat auch nicht geholfen. Kann mir einer von euch helfen?

Antwort
von Digarl, 84

Da kenne ich. Ich hatte dieses Problem auch mal und konnte es nicht beheben (hätte sich bei den Laptop damals auch nicht gelohnt). Kann man das mit einem Helikopter Geräusch vergleichen? Ich habe den Lüfter nämlich "tausend" mal sauber gemacht etc. .. es hat sich nichts getan.

Ich kann die Frage zwar nicht beantworten, aber ich kann sagen das dieses Geräusch keine Nebenwirkungen hatte. Alles lief wie gewohnt und das auch noch eine längere Zeit (bis ich selbst gewechselt habe). 

Kommentar von lpconverse ,

Mhmm danke, der Laptop läuft auch noch einwandfrei nur benutze ich ihn viel in der Schule und da stört das laute Geräusch ( ja könnte ein Helikopter sein) enorm.

Kommentar von Digarl ,

Ich bin mir immer noch nicht sicher ob es auch wirklich der Lüfter war. Eine Festplatte kann nämlich auch Geräusche machen die man niemals von ihr erwarten würde. Nur ist das meist eine Art klackern. 

Das Problem an Laptops ist, dass man sie nicht so leicht wie einen PC auseinander schrauben kann um mal eben den Lüfter so anzumachen und dann zu sehen ob er schuld daran ist. Denn ein Lüfter ist in der Regel nicht teuer. (je nach Marke unter 40 Euro). 

Kennst du jemanden der sich das anschauen könnte? Wenn nicht würde ich an deiner Stelle in ein Computer Forum nachfragen, auf GF findest du sicher nicht genügend Leute die dir diese Frage beantworten können. 

Kommentar von lpconverse ,

Ich bin mir ziemlich sicher das es der Lüfter ist, da die Geräusche nur bei cpu belastung auftreten und das auch nur wenn der Laptop heiß wird. Danke für deinen Vorschlag hast du tipps für gute Computer Foren?

Kommentar von Digarl ,

Also ich kenne ein seht gutes indem du nicht von irgendwelchen sondern von ausgebildeten Experten beraten wirst. (kostenlos, die leben wohl von Werbung und Spenden). Das heißt Trojaner-Board. Doch es behandelt meistens, wie der Name sagt Viren etc. und gibt dir eine Anleitung sie zu beseitigen. 

Doch sie haben auch eine Rubrik die um Hardware geht, frag da mal nach. Eine Antwort bekommt man spätestens innerhalb der nächsten 24 Stunden. Ich bin mir sicher, dass ist die beste Wahl.

Sollte das aber nicht funktionieren könntest du auch einfach mal bei "Computer Base" nachfragen. Aber ich empfehle dir definitiv das erste, da beim 2. dir wie hier auch Laien antworten und beim ersten nicht. (zumindest sind die, die es auch beruflich machen gekennzeichnet, so dass du sie auseinander halten kannst). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten