Frage von leru222,

Kurzgeschichte: Nachts schlafen die Ratten doch..

Hey allerseits! Für die Schule muss ich die Kurzgeschichte "Nachts schlafen die Ratten doch" interpretieren und eine kurze Zusammenfassung schrieben. Jedoch ist mir einiges an dieser Geschichte unklar. Der Autor lebte ja zu Zeiten des zweiten Weltkrieges und die Geschichte hat auch einiges davon.. Aber ich verstehe nicht:

  • Ist der Mann der den 9 Jährigen Jürgen anspricht ein Pädophiler?
  • Ist Jürgen von seinen Eltern zu den Ruinen des Hauses geschickt worden um dort aufzupassen das die Leiche seines kleinen Bruders nicht von Ratten gefressen wird?
  • steckt irgendeine andere Botschaft oder Bedeutung hinter dieser Geschichte?

Vielen Dank an alle dir mir helfen

PS: Ist Morgen fällig also brauche ich dringend viele gute Antworten

:)

Antwort von Maeldae,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  1. Nein, er ist kein Pädophiler. Er ist ein Mensch, der mit Jürgen Mitleid hat und sich für ihn interessiert (in der Nachkriegszeit, in der alle ihre eigenen Traumata zu bewältigen haten, eine Seltenheit und etwas sehr Wertvolles).
  2. Nein, Jürgen ist zu früh erwachsen geworden (wegen des Krieges). Ein neunjähriges Kind fühlt sich verantwortlich für seinen jüngeren Bruder, weil durch die geschichtlichen Umstände niemand die Verantwortung für das tote Kind übernehmen will, außer Jürgen.
  3. Ja, der Krieg hat den Geschwistern die Kindheit gestohlen. Ein Kind ist tot, das andere vorzeitig erwachsen geworden und hat eine Verantwortung übernommen, die es gar nicht tragen. Der Mann, den du als Pädophilen verdächtigst, versucht zu heilen, was nicht zu heilen ist.
Kommentar von leru222,

vielen Dank. super antwort! :)

Antwort von fatzgebum,

Wir hatten den Text auch grade in Deutsch: 1. Ich glaube nicht, dass der Mann ein Pädophiler ist, er will dem Jungen nur helfen. 2. Der Junge passt von sich aus auf 3. Da hab ich leider keine Ahnung

P.S. Ratten sind nachtaktiv ;)

Antwort von skadimini,

nein er ist nicht Pedophil

nein das macht Jürgen aus Prflichtgefühl und weil er sienen Brueder vermisst

Die geschichte soll zeigen was der Krieg mit den menschern macht nicht nur körperlich sondern auch geistig

Antwort von misa1,

1) nein .. das war auch bei uns eine Diskussion.. aber wir kamen zu dem schluss nein ^^ 2) nein.. ich glaube, wir hatten das unter "Trauma" und "zwang auf senien Bruder aufzupassen" stehen gelsssen 3) ja ;) Die Frage, die man hier aufgeworfen bekommt, ist, ob man (Not)Lügen erfinden darf, um anderen Menschen zu helfen. Schließlich ist die Behauptung, "Nachts schlafen die Ratten doch" eine Unwahrheit. Doch die Erfindung der Notlüge ist keineswegs zu verurteilen. Der Junge wäre bei der Wahrheit wahrscheinlich in noch tiefere Trauer abgestürzt. Einem hilflosen, überforderten Menschen mit einer Notlüge neuen Mut zu geben, dürfte moralisch sicherlich gerechtfertigt sein und dann war kurz der aspekt dran, dass Menschen eine gewisse sehnuscht nach zuwendug haben.. oder so ^^

Kommentar von leru222,

Vielen Danke! wirklich sehr Hilfreich :)

Kommentar von misa1,

Bittebitte:)

Antwort von IchBins2,

Die ersten beiden ja das letzte nein

PS kannst du als hilfsreichste Antwort machen danke

Antwort von XyzHelper,

Les den Text richtig, langsam und sorgfälltig durch. Der Text ist sau einfach. Und nein er ist kein Pädophiler ? Was habt ihr alle mit Pädophil?

Kommentar von leru222,

Es würde mir sicherlich besser Helfen wenn du es mir einfach erklärst als mir zu schreiben wie dumm ich doch bin das ich das nicht verstehe. Auf mich wirkt es schon etwas Pädophil wenn ein erwachsener Mann einen kleinen Jungen von den tollen kaninchen die er hat erzählt.. Aussedem habe ich die geschichte jetzt schon zum dritten mal gelesen und verstehe es einfach nicht. Wäre nett wenn du es mir erklären kannst!

Kommentar von XyzHelper,

Also. 1. Habt ich dir nie gesagt, das du dumm bist. ICh habe dir nur indirekt gesagt das du dir Mühe geben solslt :). 2. Okay ich helf dir auf die Sprünge. Ich weiß nicht mehr ob es richtig war, weil ich das Thema vor 2 Jahren hatte. Es waren Kriegszeiten, über 50 MIllionen Menschen sind gestorben, deine Bruder ist Tot, und ihr wurdet mindesten 2-4x die Woche bombadiert. Wie würdest du fühlen, wenn dann ein Mann kommt, der ein Korb mit Grünsalat in der Hand hält und dich fragt, ob du Kaninchen sehen willst. Ich würde mich freuen, da ich dann eine kleine Abwechslung habe. 2. Wofür steht die Farbe Grün? Wie Hoffnung. Der Mann versucht ihn Hoffnung zu machen. Überleg einfach selber mal :D. Ist voll einfach

Antwort von Mismid,

ne, nachts schlafen Ratten nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community