Frage von sakare, 118

Kreislaufprobleme nach Bauchspiegelung?

Ich habe am Montag 2 Zysten entfernt bekommen per Bauchspiegelung. Bis auf die Schmerzen war auch alles okay soweit. Heute morgen bin ich dann, in Absprache mit dem Arzt, das erste Mal duschen gewesen nach der OP und seitdem spielt mein Kreislauf völlig verrückt. Mir ist mega schwindelig und ich fühl mich super schwach jetzt. Hat irgendwer Erfahrungen damit? Ist das normal???

Antwort
von diePest, 91

Das war ja kein großer Eingriff .. und wundere mich, dass du erst so spät wieder auf die Beine kommst. Du hast vermutlich zu lange ... zu viel gelegen und bist dann zu ruckartig aufgestanden.. da passiert das schon mal. 

Hält der Zustand an .. informier die Schwestern.

Antwort
von Alioli97, 83

Handy benutzen schadet es noch mehr..

Antwort
von Goodnight, 99

Ist normal, schliesslich hattest du eine Operation. Drück die Klingel und sag der Schwester, dass es dir nicht gut geht.

Antwort
von LotteMotte50, 87

bist du das erste mal alleine aufgestanden? Wenn ja dann ist das vollkommen normal, der Kreislauf muss sich erst daran wieder gewöhnen das du dich bewegst 

Antwort
von bartman76, 85

Wenn ich nach 2,5 Tagen liegen aufstehe, wird mir auch schwindelig, selbst ohne OP. Ich glaube so ungewöhnlich ist das nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community