Frage von Apfel45, 138

Krankenhauseinweisung CT stationär?

Hallo, ich habe von meinem Hausarzt eine Einweisung bekommen zwecks CT, weil sie nichts mehr machen kann und habe Mittwoch ein Termin. Den Termin habe ich bei der Terminambulanz der jeweiligen Klinik bekommen.

Nun frage ich mich: Werde ich stationär aufgenommen oder Geschiet das alles ambulant?

LG und vielen Dank im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von blumenFee47, 108

Das ist bestimmt eine Überweisung....sowas ist eigentlich immer ambulant....ist ja auch nix schlimmes....ich wünsche dir alles Gute....lg blümchen


Kommentar von Apfel45 ,

Hi,

ne, das ist tatsächlich eine Einweisung (roter Schein) 

Vielen Dank für die Genessungswünsche,

Liebe Grüße 

Kommentar von blumenFee47 ,

Das ist aber komisch...dann ruf bitte in der besagten Klinik mal an....damit du dann auch ein Köfferchen dabei hast...vielleicht haben die sich vertan...ich hoffe ist nix ernstes...lg blümchen

Kommentar von Apfel45 ,

Also laut Einweisung handelt es sich um einen gallenpolypen bzw noch andere Beschwerden , die abgeklärt werden sollen. Ich werde wohl mit dem Koffer dahinkommen, diesen aber zur Sicherheit erstmal im Auto lassen und je nach Bedarf kann ich den ja dann reinholen. Aber für mich ist das schon etwas rätselhaft. Die Dame in der Klinik nahm meine Daten schon mal auf, um eine Krankenakte für mich schon mal zu machen und sagte nur das ich mich Mittwoch an der Terminambulanz melden solle.

Ich bin gespannt - auf jeden Fall werde ich hier nochmal berichten, was Mittwoch passiert ist. 

Liebe Grüße 

Kommentar von blumenFee47 ,

Dann kannst du beruhigt deinen Koffer mitnehmen...die Klinik hat dann womöglich noch andere Untersuchungen vor...und evtl. sollen dann diese Polypen entfernt werden....ich wünsche dir alles Gute und lasse bitte was von dir hören....und alles wird gut :)....lg blümchen

Antwort
von Negreira, 75

Manche Krankenhäuser machen solche Untersuchungen nur stationär, um nicht überlaufen zu werden und Notfalltermine zu haben. Ich würde in jedem Fall dort nochmals anrufen, es kann sein, daß Du eine Nacht dort bleiben mußt. Schließlich wollen die auf ihre Kosten kommen.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 74

Wenn Du einen Einweisungsschein hast, dann wird es vermutlich auch auf eine stationäre Aufnahme hinaus laufen, auch wenn das für eine einfache CT-Untersuchung nicht zwangsläufig notwendig ist. Es gibt aber Kliniken, die solche Untersuchungen nur stationär machen.

Ich rate Dir, dort einfach nochmal anzurufen und nachzufragen. Dann bist Du auf der sicheren Seite.

Gute Besserung

Antwort
von MrsGinger, 65

Also ich habe für mein MRT auch eine Einweisung bekommen, das ganze nannte sich dann tagesstationär. Ich kam zum Untersuchungstermin und durfte danach wieder gehen. Hatte aber an dem Tag auch noch eine Ultraschall-Untersuchung

Antwort
von Hardware02, 60

Also ein MRT dürfen die im Krankenhaus aus Gründen der Abrechnung bei Kassenpatienten nur stationär machen. Das wird wohl bei einem CT ähnlich sein. Vor allem, da dir der Hausarzt ja eine Einweisung geschrieben hat.

Antwort
von Geisterstunde, 58

Das wird ambulant gemacht.

Antwort
von chokdee, 84

Das sollte ambulant sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten