Frage von DeanMartin, 7.119

Krätze geht nicht weg?

Ich habe seit Freitag eine Krätze Infektion im Genitalbereich (laut Urologen), und er hat mir Infectoscab 5 verschrieben. So weit alles gut, nun habe ich 2 wichtige Fragen. 1. Ist es normal, dass ich mich am Bauch und an den Beinen Kratzen muss, obwohl ich die Krätze Infektion >nur< am Hoden und an der Eichel habe? Und 2. Die betroffenen Stellen am Hoden verschwinden langsam, doch an der Eichel ist bis jetzt kein Fortschritt durch die Creme zu sehen woran kann dies liegen? (Ich benutze die Creme seit Freitag Abend)

Ich bedanke mich im vorraus, an die jenigen die meine fragen hilfreich beantworten und keine blöden Kommentare hinterlassen.

Antwort
von meli475, 6.140

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass sich Krätze nur auf eine bestimmte Körperregion beschränkt/verbleibt. Deswegen vielleicht das Jucken auch an den Beinen....

Deswegen gilt immer die Anwendung mit einem Krätzemittel (Infectoscab,  Antiscabiosum ) für den gesamten Körper.  Die Hautmilben nehmen (nach der langen Inkubationszeit ) nach und nach den gesamten Körper ein,außer Kopf (nur in Ausnahmefällen ).

Antwort
von DeanMartin, 5.586

Jo Leute ich wollte mich nochmal bei jeden einzelnen hier bedanken meine Krätze Infektion ist endlich vorbei ich kann endlich wieder Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin haben alter was ne Erleichterung. & wollte sagen dass ihr am besten euch vom Arzt eine Creme mit dem Wirkstoff Prednicarbat verschreiben sollt habe Prednitop benutzt und alles verheilt. Ich bin sehr dankbar dafür Danke lieber Gott. An die betroffenen : macht euch keine sorgen bittet Gott um Hilfe und benutzt die Creme und es verschwindet. Auch das jucken verschwindet. Ahja habe als "Sicherheit" Antiscabiosum von der Apotheke geholt das brennt zwar richtig krass an den Eiern aber es hilft aufjedenfall gegen die fiecher und gegen den juckreiz

Antwort
von magischehexe200, 5.125

Leider müssen wir erfahrung zur zeit auch mit machen mit der krätze.

Bei meinen sohn fing es erst an den oberschenkel an und dan im genitalbereich so schlimm das er fast operiert werden musste die vorhaut wegnehmen.Zum glück ist es besser geworden aber wir haben schon fast 2 monate damit probleme mein sohn 12 jahre richtig extrem schon ekzeme.

Mal ist es schön weg und dann kommt es wieder.Jeden Tag 3 - 4 Maschinen Wäsche usw.Ich kann nicht mehr das macht ein Fix und fertig

Wünsche dir das es bei euch schnell weg geht.

Lieb gruß Tascha

Kommentar von zauberfee696 ,

hallo, es gibt nur einen weg, und das sind tabletten, meine freunde hatten das auch nach 4 tagen war der spuk vorbei, sind nicht billig aber das einzige was wirklich hilft, einfach schreiben den durch die rasche wirkung haben sie noch für 2 erwachsene und 2 kinder übrig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten