Frage von Tomatenqueen, 142

Kondom kurz vor Periode gerissen - Pille danach?

Hallo! Ich hatte heute mit meinem Freund GV, und das Kondom ist gerissen! Kurz bevor er kam hat er sein Glied raus gezogen und dann haben wir es gesehen. Ich sollte in ca 3 Tagen meine Periode bekommen, aber würde mir die Pille danach holen. Lohnt es sich überhaupt die Pille zu kaufen? Ich habe Stundenlang gesucht, aber die Meinungen wahren gespalten. Bitte helft mir! Danke im Voraus.

Antwort
von Pangaea, 86

Drei Tage vor der erwarteten Periode liegt in der "sicher unfruchtbaren" Zeit. Voraussetzung ist, dass dein Zyklus halbwegs stabil ist.

Die "Pille danach" verschiebt den Eisprung, aber dein Eisprung von diesem Zyklus ist schon lange vorbei, und die Eizelle ist abgestorben.

Antwort
von FrauFriedlinde, 78

Du musst das andersherum rechnen. Nicht was vor der Periode ist, sondern nach der letzten. Nimm den ersten Tag der letzten Periode. Zähle 12-17 Tage hinzu = gefährlich. Alle anderen Tage = mit größter Wahrscheinlichkeit ungefährlich! Vermutlich bist du aber ja Tag 22-26? Dann ist die Wahrscheinlichkeit bei weniger als irgendwas!

Antwort
von Cougar99, 73

Sollte eher unwahrscheinlich sein, dass das Ei des letzten Eisprungs noch befruchtungsfähig im Körper war!

Antwort
von beangato, 102

Wenn Du eine einigermaßen stabile Periode hast, brauchst Du keine Pille danach. Denn kurz vor der Periode ist der Eisprung schon vorbei.

Antwort
von stellamarina, 67

Nimm die Pille danach um sicher zu gehen

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 92

Wenn das Kondom gerissen ist kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden, insbesondere auch da der sogenannte Lusttropfen Spermien enthalten kann.

Der Eisprung ist nicht vorhersagbar und kann früh, mittig und auch spät im Zyklus stattfinden, d.h. auch spät im Zyklus kann ein Risiko bestehen.

Die Pille Danach verschiebt den Eisprung, so dass Spermien nicht auf eine befruchtungsfähige Eizelle treffen. Für die maximale Wirksamkeit sollte sie immer so schnell wie möglich eingenommen werden.

Kommentar von Tomatenqueen ,

Sollte ich sie sicherheitshalber morgen früh einnehmen?

Kommentar von ClaudiaFragt ,

So schnell wie möglich einnehmen. 

Sofort, da man nie sicher weiß wann der Eisprung ist.

Am besten in den nächste Apotheke gehen, notfalls auch in einen Notfall-Apotheke. Die Pille danach muss vor dem Eisprung eingenommen werden. und der kann jederzeit sein.

Antwort
von Stinax4697, 71

Hallo!

Da die Mögleichkeit besteht, dass Samenflüssigkeit in deine Scheide geraten ist, würde ich empfehlen auf jeden Fall bei deiner/deinem Frauenärztin/Frauenarzt anzurufen. Dies muss dir auch keineswegs peinlich sein.

Lass dir damit aber auf keinen Fall zu viel Zeit, denn je länger du brauchst umso wahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Die Pille danach ist auf jeden Fall eine sichere(und schnelle)Lösung - dennoch solltest du vorerst deine/deinen Ärztin/Arzt um Rat fragen.

Solltest du die Pille danach nehmen müssen, dann tu dies auf jeden Fall schon in der Apotheke. Frag einfach nach einem Schluck Wasser. Je eher desto besser.

Alles Gute!

Kommentar von Tomatenqueen ,

Ich kann sie heute nicht mehr holen, das ist das schlechte. Und mein Frauenarzt hat keine Zeit 

Kommentar von Stinax4697 ,

Was heißt das, dein Frauenarzt hat keine Zeit? Ruf am besten nochmal an - du kannst dir das Rezept auch an der Anmeldung abholen. Ansonsten fahr auf gut Glück zur Apotheke. Das ist wirklich wichtig, auch für's Gewissen.

Kommentar von beangato ,

Du weißt auch nicht wirklich was über den weiblichen Zyklus, oder?

Wenn doch, wüsstest Du, dass kurz vor der Periode der Eisprung schon vorbei war.

Mach dem Mädchen also nicht unnötig Angst.

umso wahrscheinlicher ist eine Schwangerschaft.

Nö - in dem Fall nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten