Kondom abgerutscht stecken geblieben PiDaNa ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe in einer Antwort gelesen, dass du einen regelmäßigen Zyklus von 30-31 Tagen hast.

Dann wäre eine Schwangerschaft jetzt eher unwahrscheinlich. Selbst wenn die Spermien noch 5 Tage überleben würden, kommen sie trotzdem nicht in deine fruchtbare Zeit.

Nun ist es ja so, dass sich ein Zyklus auch schonmal verkürzen könnte... Also eine Schwangerschaft lässt sich  wie du wahrscheinlich selber weist, nicht ausschließen. Es ist allerdings schon eher unwahrscheinlich, zumal auch nicht viele Spermien es in deine Gebärmutter geschafft haben können. (Einiges war noch im Kondom + Freund hatte schon 2 Mal). Es bleibt natürlich ein gewisses Risiko.

Also ich persönlich hätte die PD unter den Umständen nicht genommen. Aber das musst du für dich ganz alleine abwägen, wie sehr du Angst hast. Und wie dramatisch es wäre, wenn es doch schief gehen würde...

Solltest du die PD aber nehmen wollen, würde ich sie nicht online bestellen, sondern gleich in der Apotheke kaufen. Diese ist nämlich nur bis zu 72 Stunden nach dem GV wirksam. Wobei sie auch in dieser Zeit besser wirkt, um so schneller man sie genommen hat. Bestellen und warten, bis sie da ist dauert vielleicht zu lange...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MrsIda


Eine reife Eizelle ist nach dem Eisprung bis zu zwölf Stunden lang befruchtungsfähig. Weil Samen aber im weiblichen Körper im Extremfall bis zu 6 Tage überleben können besteht pro Zyklus an bis zu sechseinhalb Tagen die Möglichkeit schwanger zu werden. Die fruchtbare Zeit einer Frau kann also schon sechs Tage vor dem Eisprung beginnen und endet rund 12 Stunden danach. Ein kurzer Zyklus erhöht das Risiko. Wer jetzt ein bisschen nachrechnet merkt, dass eine Befruchtung auch während der Menstruation stattfinden kann, denn jede Frau hat einen unterschiedlich langen Zyklus. Der Zyklus der meisten Frauen dauert etwa 28 Tage, möglich ist aber alles von 21 bis 35 Tagen. Besonders bei jüngeren Frauen ist der Zyklus oft noch sehr unregelmäßig und hat nicht jedes Mal die gleiche Länge. Durch Stress, Schichtarbeit, Urlaubsreisen etc. kann der Zyklus aber auch  später immer mal aus dem Takt geraten.

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-nicht-schwanger-1294.html

Du solltest dir so schnell wie möglich die Pille danach besorgen. Besser als bei jeder Panne die Pille danach nehmen zu müssen wäre empfehlenswert sich die Pille von einem Frauenarzt verschreiben zu lassen. Mit Pille wird der Sex wesentlich schöner weil man sich nicht ständig Sorgen wegen einer Schwangerschaft machen muss. Diese  Sorgen zerren nämlich auch an den Nerven

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsIda
09.06.2016, 11:18

Auch wenn mein Zyklus normalerweise immer die 28 tage dauert? :( :( Oh man ich könnte heulen.

0

Wie regelmäßig ist denn dein Zyklus? 

Vom Eisprung bis zur Periode sind es meist ziemlich genau 14 Tage (wie weit ein Zyklus von den 28 Tagen abweicht, liegt also daran, wie lange die Eizelle zum reif werden braucht).

Spermien können bis zu 5 Tage auf eine Eizelle "warten". 

Heißt: Im 28-Tage-Zyklus ist der Eisprung ca am Tag 14, mit maximalem Sicherheitsabstand von 5 Tagen sollte es also bis Tag 9 relativ sicher sein. Wenn dein Zyklus immer so um die 28 Tage lang ist, ist es recht unwahrscheinlich, dass was passiert ist. Falls er kürzer ist, ist es nicht auszuschließen! 

Ich wünsche dir alles Gute! ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsIda
09.06.2016, 08:07

Momentan ist er recht regelmäßig das heißt, wenn ich zb. am 2.6 die Tage bekomme dann kommen die nächsten wieder am 2.7..

0

Hol dir aufjedenfall die Pille danach. Aber so schnell wie möglich. Hatte das gleiche Problem.
Sobald die Spermien in der scheiden sind, suchen sie sich ihren Weg durch. Sie sind so klein. Da kann alles durchflitzen.
Geh am besten in die Apotheke. Dazu brauchst du keinen Arzt. Die Pille kostet um die 20€. Die solltest du dann auch schnellstmöglich einnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsIda
09.06.2016, 08:02

Obwohl die Wahrscheinlichkeit so gering ist? Wegen des Zyklus meine ich....

0
Kommentar von Mila040115
09.06.2016, 08:04

Ich würde es trotzdem machen. Du kannst immer schwanger werden. Das mit dem Zyklus ist nur Nebensache. Ich war damals am Ende meiner Periode und die Frau von der Apotheke meinte das es trotzdem besser ist wenn ich mir die Pille hole.

0

Hey du ich kenne deine Situation sehr gut und kann dir dazu zwei Sachen sagen:

Nur weil du gerade nicht in der Zeit um deinen Eisprung bist heisst es nicht dass du nicht schwanger werden kannst, da du nie wissen kannst wann dein Eisprung kommt. Spermien können zwischen 5 - 8 Tagen überleben und "warten" bei Guten Bedingungen.

Also ist die Pille Danach sehr ratsam. Klar ist es irgendwie komisch das zu machen....
Aber nur so kannst du auf Nummer sicher gehen. Allerdings solltest du damit in eine Apotheke gehen.. die können dir damit besser helfen. Denn dir können dir auch sagen welche zur Verfügung stehen und welche bei dir am ratsamsten ist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

LG Taisha :*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Schwangerschaft eine Katastrophe für euch wäre ist eine Notfallverhütung der bessere Weg. Ansonsten kannst dus ja riskieren - mir wäre das Risiko allerdings zu hoch.

ist ja doch schon ein sehr starker Eingriff :(

Ja die Pille danach ist sicher nicht ohne. Wenn du dir dies nicht antun möchtest kann ich das verstehen.

Es gibt aber auch noch Alternative Notfallverhütungsmethoden wie z.B. die Kupferspirale oder Kupferkette.

Die Kupferkette z.B. dient als hormonfreie Notfallverhütung (und Langzeitverhütung). Sie kann bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingesetzt werden.

Somit hättest du auch die Frage nach der sicheren Verhütung geklärt. Wenn du sie dir denn stellst.

Wenn das nichts für dich ist hilft nur die PD.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrsIda
09.06.2016, 08:05

Ja, Schwangerschaft wäre definitv Katastrophe.

Die Wahrscheinlichkeit ist aber sehr gering dadurch dass ich erst AB dem 2.6 meine Tage hatte ode rnicht?

Kupferspirale hatte ich sowieso schon länger überlegt mir einsetzen zu lassen um mit Kondom und Spirale verhüten zu können. Allerdings wird das kein FA hier so schnell machen :/

0

Hallo,

bestell Dir die Pille danach nicht erst im Internet-sondern geh zu Deinem Gynäkologen,möglichst zu dem,der dich kennt. Er  kann dir eine schonendere Variante geben und eine genaue Anleitung dafür,was zu tun ist.

Warte aber möglichst nicht mehr lange ab,sondern schau,dass du HEUTE noch einen Termin bekommst!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?